• Royal Baby: Dieser Name ist der neue Favorit

    Bei den Buchmachern stehen Mädchennamen hoch im Kurs

    Wieder erwarten William und Kate ein Baby und wieder wetten die Briten wie verrückt auf den zukünftigen Namen des Kindes. Schon bei der Geburt von Baby George hatten die britischen Glücksspieler mit ihren Tipps richtig gelegen.


    Herzogin Katherine von Cambridge ist im achten Monat schwanger (Foto: Getty)Herzogin Katherine von Cambridge ist im achten Monat schwanger (Foto: Getty)

    Ende April ist es endlich soweit. Dann werden Prinz William und seine Frau Kate zum zweiten Mal Eltern. Und viele Interessierte fragen sich: wird es ein Junge oder ein Mädchen? Bei den britischen Buchmachern stehen jedenfalls diverse Mädchennamen hoch im Kurs.


    Unlängst besuchte Kate eine Töpferei im britischen Stoke-on-Trent (Foto: Rex)Unlängst besuchte Kate eine Töpferei im britischen Stoke-on-Trent (Foto: Rex)

    Zwar steht ganz oben auf der Liste noch der Name Charlotte mit einer Quote von 4/1. Doch in den letzten Wochen setzen die wettverrückten Briten immer öfter auf „Alexandra“. In kürzester Zeit schoss dieser griechische Name in der Liste von einer Quote von 14/1 auf eine Quote von 5/1. Neben Charlotte und Alexandra sind auch Victoria und Elizabeth Spitzenreiter. Auch Diana, der Name von Williams verstorbener Mutter, scheint den Briten mit einer Quote von 20/1 wahrscheinlich.


    Prinz George auf dem letzten veröffentlichten Foto an Weihnachten 2014 (Foto. Getty)Prinz George auf dem letzten veröffentlichten Foto an Weihnachten 2014 (Foto. Getty)

    Außerdem auf der Liste der

    Weiterlesen »Von Royal Baby: Dieser Name ist der neue Favorit
  • Ein sagenhafter Clip aus London macht aktuell im Netz die Runde: Am Buckingham Palace versucht sich ein nackter Mann aus einem der Fenster zu hangeln. Ein Schock für die Touristen, die eben noch in stoischer Ruhe die berühmten Wachmänner vor dem Palast verfolgten. Doch für die Uniformierten interessiert sich in dem Moment niemand mehr. Plötzlich passiert es: Der Nackte an der Fassade fällt, stürzt mindestens zwei Stockwerke tief. Was ist passiert?

    User im Netz, die das Video gesehen haben, spekulieren. Einer schreibt: "Für mich sieht es ziemlich echt aus aber wahrscheinlich finden am Buckingham Palace Dreharbeiten für einen Film statt. Das würde auch erklären, warum er absichtlich fällt. Er weiß, dass da ein Trampolin oder Kissen unter ihm ist." Ein anderer User deutet den vermeintlichen Fluchtversuch des Nackerten so: "Ich vermute Prinz Phillip ist zu früh nach Hause gekommen."

     

    Der Nackte am Fenster dürfte nicht nur Herzogin Kate einen kleinen Schock verpasst haben.Der Nackte am Fenster dürfte nicht nur Herzogin Kate einen kleinen Schock verpasst haben.

    Herzogin Kate muss sich jedenfalls nicht ernsthaft sorgen, dass der nackte Kletterer sie besuchen wollte.

    Weiterlesen »Von Nackter Mann klettert aus dem Buckingham Palace
  • Madeleine von Schweden: Ärger mit dem Finanzamt?

    Gatte Chris O’Neill hat offenbar Steuerprobleme

    Eigentlich ist das Glück perfekt. Madeleine von Schweden und ihr Ehemann Chris O’Neill erwarten nach Töchterchen Leonore ihr zweites Kind. Doch am rosaroten Himmel ziehen dunkle Wolken auf. Denn der US-Unternehmer hat angeblich Probleme mit dem Finanzamt.


    Im Februar 2014 kam Chris’ und Madeleines Tochter Leonore zur Welt (Bild: ddp images)Im Februar 2014 kam Chris’ und Madeleines Tochter Leonore zur Welt (Bild: ddp images)

    Es wäre ein Skandal für das schwedische Königshaus. Wie die „Bunte“ berichtet, soll Chris Ärger mit dem Fiskus haben. Firmen des US-Geschäftsmanns sollen mit Zahlungen im Rückstand sein, erklärte das Blatt. Pikanterweise ist angeblich auch Madeleine an entsprechenden Unternehmen beteiligt. Mittlerweile sei sie bei zwei Firmen aus dem Handelsregister gestrichen worden.

    Laut „Bunte“ sei es strittig, „ob Mitglieder des Königshauses Firmen besitzen dürfen“. So soll auch Victorias Ehemann Daniel die Arbeit für sein Fitnessstudio-Unternehmen an den Nagel gehängt haben. Anders als Chris darf sich Daniel allerdings auch mit dem Titel Prinz von Schweden schmücken. Der Gatte von Madeleine dagegen verzichtete auf diese Bezeichnung, ist offiziell

    Weiterlesen »Von Madeleine von Schweden: Ärger mit dem Finanzamt?
  • Happy Birthday, Herzogin Kate! Heute, am 09. Januar, vor 33 Jahren erblickte die zukünftige Königin von England in Reading das Licht der Welt. Statt einer großen Geburtstagsparty lässt es die schwangere Kate heute lieber ruhig angehen: Sie feiert mit Prinz William und Söhnchen George auf ihrem Landsitz Anmer Hall.

    Happy Birthday, Kate! Die Herzogin wird heute 33 Jahre alt (Bild: Getty Images)Happy Birthday, Kate! Die Herzogin wird heute 33 Jahre alt (Bild: Getty Images)


    Was Herzogin Kate in den letzten 33 Jahren getrieben hat, erfahrt ihr in den folgenden 33 Fakten über ihr Leben:
    1.    Herzogin Kate kam im Royal Berkshire Hospital in Reading zur Welt
    2.    Ihr Sternzeichen ist Steinbock
    3.    Ihre Taufe fand am 20. Juni 1982 in der Kirche von St Andrew's Bradfield in Berkshire statt
    4.    Mit zweiten Vornamen heißt Herzogin Kate Elizabeth – wie die Queen!
    5.    Herzogin Kates Vater war früher Steward, ihre Mutter Stewardess
    6.    Das Familienwappen der Middletons zeigt drei Eicheln in einer Raute
    7.    Kate lebte als Kind zweieinhalb Jahre lang mit ihrer Familie im jordanischen Amman, wo sie auch in den Kindergarten ging
    8.    Mit elf Jahren

    Weiterlesen »Von Herzogin Kate: 33 Fakten zum 33. Geburtstag
  • Charlène und Albert zeigen ihre Zwillinge

    Erster öffentlicher Auftritt der kleinen Royals

    Royaler Nachwuchs – und dann auch noch gesunde Zwillinge! Schöner hätte das vergangene Jahr für die Monegassen kaum enden können. Und auch der Start ins neue Jahr begann für das Fürstentum mit einem Paukenschlag. Denn am heutigen Mittwoch, den 07. Januar, zeigten sich Fürstin Charlène (36) und Fürst Albert (56) erstmals öffentlich mit ihren süßen Babys!

    Fürstin Charlène und Fürst Albert mit den Zwillingen auf dem Palastbalkon (Bild: dpa)Fürstin Charlène und Fürst Albert mit den Zwillingen auf dem Palastbalkon (Bild: dpa)

    Blitzlichtgewitter, Menschenmassen und Jubelschreie – diesen einmaligen Augenblick in der monegassischen Geschichte wollte sich natürlich niemand entgehen lassen! Aus diesem Grund hatte sich Fürst Albert sogar etwas ganz Besonderes für seine Untertanen einfallen lassen: Er erklärte den 7. Januar kurzerhand zum Feiertag und gab allen Monegassen frei, damit sie die Mini-Royals – zumindest aus der Ferne – begutachten können.

    Um 11:55 Uhr trat das Fürstenpaar mit den Zwillingen Gabrielle Thérèse Marie und Jacques Honoré Rainier in den Armen auf den Palastbalkon. Schon nach wenigen Minuten brachten Charlène und Albert ihre beiden kleinen

    Weiterlesen »Von Charlène und Albert zeigen ihre Zwillinge
  • Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger

    Das zweite Kind ist unterwegs

    Es ist ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für das schwedische Königshaus. Auf der offiziellen Facebook-Seite gab der schwedische Hof bekannt: „Prinzessin Madeleine und Herr Christopher O'Neill sind erfreut bekannt zu geben, dass die Prinzessin ihr zweites Kind erwartet.“

    Prinzessin Madeleine von Schweden ist bald Zweifach-Mama (Bild: Getty Images)Prinzessin Madeleine von Schweden ist bald Zweifach-Mama (Bild: Getty Images)

    Die kleine Leonore – selbst erst 10 Monate alt - wird bald die große Schwester sein. Die Eltern zeigten sich glücklich über die frohe Botschaft und teilten auf der Homepage des schwedischen Königshauses mit: „Wir sind sehr glücklich und freuen uns, ein neues Familienmitglied Willkommen zu heißen.“

    Bereits mehrere Wochen lang gab es Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft ihrer großen Schwester, Kronprinzessin Victoria. Währenddessen achtete wohl niemand auf das Bäuchlein von Madeleine ... In welcher Schwangerschaftswoche sich die Prinzessin befindet, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

    Leonore freut sich bestimmt schon auf ihr Geschwisterchen (Bild: ddp images)Leonore freut sich bestimmt schon auf ihr Geschwisterchen (Bild: ddp images)

    Im Sommer 2015 ist es dann so weit: Leonore bekommt ein Geschwisterchen. Ob das Baby noch vor der Hochzeit ihres Onkels,

    Weiterlesen »Von Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger
  • Baby George muss frieren

    Der kleine Prinz trägt auch im Winter kurze Hosen

    Pünktlich zur Vorweihnachtszeit hat der britische Hof endlich wieder neue Fotos von Baby George veröffentlicht. Doch so goldig der Mini-Royal auf den Bildern auch aussieht – die Aufnahmen lösten (jedenfalls außerhalb von Großbritannien) leise Empörung aus.

    Auf den neuen Fotos von Baby George muss der Mini-Prinz kurze Hosen tragen (Bilder: Getty)Auf den neuen Fotos von Baby George muss der Mini-Prinz kurze Hosen tragen (Bilder: Getty)

    Prinz George musste nämlich in kurzen Hosen und Kniestrümpfen auf den Stufen vor dem Kensington-Palast posieren – und das mitten im Winter! Zugegeben: Im November und Dezember ist es in England meist deutlich milder als bei uns, und eigentlich wirkt George auf den Fotos richtig vergnügt. Aber wäre eine Strumpfhose oder gleich eine richtige lange Hose nicht trotzdem eine gute Idee gewesen?

    Die schönsten Bilder von Prinz George:

    Nein, findet die britische Adelsexpertin Ingrid Seward, der Look aus kurzen Hosen und Kniestrümpfen sei eben "typisch englisch". Tatsächlich gelte es in England sogar als kleinbürgerlich, kleine Jungen in langen Hosen herumlaufen zu lassen, versicherte sie in einem Interview mit der Zeitschrift "People". "Man

    Weiterlesen »Von Baby George muss frieren
  • Herzogin Kate scheint endgültig von ihrer schweren Schwangerschaftsübelkeit geheilt zu sein – und macht die verlorenen Kilos jetzt offenbar mit einer nicht unbedingt gesunden Diät wieder wett: Es heißt, dass die 32-Jährige derzeit ganz verrückt nach Pizza ist!

    Mmh, lecker! Herzogin Kate kann in ihrer Schwangerschaft von Pizza nicht genug bekommen (Bild: Getty)Mmh, lecker! Herzogin Kate kann in ihrer Schwangerschaft von Pizza nicht genug bekommen (Bild: Getty)

    Während ihres aktuellen New York-Besuchs mit Prinz William soll Kate auf ihrem Hotelzimmer nämlich eine regelrechte Pizza-Orgie gefeiert haben. Wie das US-Magazin "Us Weekly" berichtete, hat sich die schwangere Herzogin auf ihre Suite im edlen Carlyle Hotel am vergangenen Dienstag gleich drei Pizzen bei der Restaurant-Kette Serafina bestellt, unter anderem eine Pizza mit scharfer Salami ohne Pilze und eine Pizza mit Schinken ohne frische Tomaten.

    Ganz alleine hat Herzogin Kate die Mega-Portion aber natürlich nicht verputzt: Ihre Privatsekretärin Rebecca Deacon und ihre Haarstylistin Amanda Cook-Tucker sollen sie eifrig bei ihrem "Festmahl" unterstützt haben.

    Neu ist Herzogin Kates Schwangerschafts-Jieper auf fettige Kost

    Weiterlesen »Von Schwangere Kate ist verrückt nach Pizza
  • Bei diesem Anblick schlug König Carl Gustaf und Königin Silvia vor lauter Stolz sicher das Herz bis zum Hals: Zum Nobelpreis-Bankett in Stockholm hatten sich die drei schwedischen Grazien Prinzessin Victoria, Prinzessin Madeleine und Sofia Hellqvist, die Verlobte von Prinz Carl Philip, so richtig herausgeputzt.

    Die drei Grazien Schwedens: die Prinzessinnen Victoria und Madeleine und Sofia Hellqvist (Bilder: Getty)Die drei Grazien Schwedens: die Prinzessinnen Victoria und Madeleine und Sofia Hellqvist (Bilder: Getty)

    Allen voran stach die schöne Kronprinzessin Victoria ins Auge – sie trug nämlich eine feuerrote Wahnsinns-Robe im klassischen Glockenschnitt von Designer Pär Engsheden, der schon ihr Brautkleid entworfen hatte.

    Prinzessin Victorias Kleid stammte von Pär Engsheden, dem Designer ihres Vertrauens (Bild: Action Press)Prinzessin Victorias Kleid stammte von Pär Engsheden, dem Designer ihres Vertrauens (Bild: Action Press)

    Einziger kleiner Wermutstropfen an Vicis tollem Look: Mit dem Schmuck hatte sie es leider etwas übertrieben. Tiara, großes Diamantkreuz, Armband, Ohrringe, brillantgerahmtes Mini-Porträt des Königs und Schärpe mit Brosche setzten ein paar Akzente zu viel. Trotzdem aber einer der schönsten royalen Looks, die ich seit Langem gesehen habe!

    Ausgesprochen dezent geschnitten, dafür aber mit modernen Animal-Perlstickereien versehen war das nudefarbene Kleid aus Seidenorganza,

    Weiterlesen »Von Victoria vs. Madeleine vs. Sofia: Wer trug die schönste Nobel-Robe?
  • Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir kommt es so vor, als hätte Prinzessin Madeleine von Schweden Töchterchen Leonore erst gestern zur Welt gebracht! Tatsächlich ist die kleine Dame bereits neun Monate alt und feierte am 27. November ihr erstes Thanksgiving. Zu diesem Anlass hatte sich schwedische Königshaus etwas ganz Besonderes für uns Royal-Fans ausgedacht: Bei Facebook posteteten die Presseverantwortlichen ein neues Foto der Mini-Prinzessin.

    Prinzessin Madeleine und Klein-Leonore - Grüße zu Thanksgiving (Bild: Ewa-Marie Rundquist/Kungahuset.se)Prinzessin Madeleine und Klein-Leonore - Grüße zu Thanksgiving (Bild: Ewa-Marie Rundquist/Kungahuset.se)

    Im Arm von ihrer vor Stolz strahlenden Mama Madeleine schaut sie darauf mit großen blauen Kulleraugen in die Kamera. Den linken Zeigefinger hat Leonore wie in Denkerpose zum Kinn erhoben, die rechte Hand ruht tiefenentspannt auf dem Arm der Mutter. Überhaupt wirkt die Kleine, als könne sie kein Wässerchen trüben - ganz abgesehen davon, dass der royale Mini mal wieder zuckersüß aussieht. Zum schlichten weißen Kleidchen mit kleinen Stoffrosen am Kragen trägt Leonore eine passende Schleife im Haar und (der Jahreszeit angemessen) warme weiße

    Weiterlesen »Von Prinzessin Madeleine und Leonore: Süße Thanksgiving-Grüße

Seitenumbruch

(903 Artikel)

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz