Königin Silvia über Estelle: „Sie ist unser Leuchtstern!”

Sie ist frischgebackene Oma und ganz entzückt von ihrer kleinen Enkeltochter. Königin Silvia von Schweden redet auf ihrer Deutschlandreise zum ersten Mal über den königlichen Familienzuwachs.

Königin Silvia von Schweden ist ganz entzückt von ihrer Enkeltochter Estelle (Bilder: Getty)

Am Samstagabend erhielt Königin Silvia in Bochum den Steiger-Award für ihr soziales Engagement und nutzte diesen Termin, um ihre deutsche Heimat wieder etwas ausgiebiger zu besuchen. Doch alle wollen nur eine Sache von der 68-Jährigen wissen: Wie geht es ihrer Tochter, Prinzessin Victoria? Und wie geht es der kleinen Estelle? Bei diesem Thema kann sich Königin Silvia kaum zurückhalten und schwärmt: „Sie ist sehr süß. Sehr süß. Ganz entzückend!"

Die schönsten Bilder der Baby-Prinzessin Estelle!

Strahlend plaudert die royale Oma weiter. Es gehe allen gut, alle seien sehr beruhigt und glücklich und Prinzessin Victoria frage sie auch gerne mal um Rat. „Estelle ist wie jedes Kind: Sie schreit, wenn sie meint, sie müsste schreien. Ansonsten ist sie eigentlich sehr lieb", erzählt die Monarchin gegenüber „Der Westen". Estelle, der kleine Leuchtstern der schwedischen Königsfamilie, bereitet allen also große Freude. Vor allem natürlich Oma Königin und Opa König. „Jemand hat mir gesagt, Enkelkinder sind das Dessert des Lebens. In diesem Sinne freue ich mich sehr, auf das, was kommt", sagte die frischgebackene Großmutter. Ich freue mich auch darauf, der kleinen Prinzessin beim Großwerden zuzuschauen.

Bussis, eure Toni

Zu dünn: Rihanna hat ihre Kurven verloren

Die aktuelle Royal Girl TV-Folge:

Wer ist eure Lieblingsprinzessin?

Laden...
Auswahloptionen bei der Umfrage

Meistgelesene Stars-Artikel

Besuchen Sie Antonia-Charlott von Gräfendorf auf Google Plus!

Quiz