Lachanfall: Endlich ist die Queen wieder „amused”!

So fröhlich hat man Queen Elizabeth II. lange nicht gesehen: Bei den Highland Games in Schottland lachte sie sich im Kreise ihrer Familie schlapp. Vergessen scheint der Nackt-Skandal um Enkel Harry.

Sackhüpfen amüsiert Prinz Philip, die Queen und Sohnemann Charles. (Bild: Getty)Sackhüpfen amüsiert Prinz Philip, die Queen und Sohnemann Charles. (Bild: Getty)

Eines ist mit diesen Bildern bewiesen: Die Queen geht zum Lachen nicht in den Keller. „Totally amused" wohnte ihre königliche Hoheit am Wochenende den Highland Games im schottischen Braemar bei und sah bei einem Wettkampf im Sackhüpfen zu. Anscheinend ist endlich eine entspanntere Zeit angebrochen, denn leicht hatte es die Queen in den vergangenen Monaten wirklich nicht.

Prinz Harry: Sein freizügiger Las-Vegas-Trip hat Folgen

Ihr Mann Prinz Philip war an einer Blasenentzündung erkrankt und musste ganze drei Mal in nur acht Monaten ins Krankenhaus. Das hielt Elizabeth II. ganz schön auf Trab. Dann folgte Prinz Harrys unziemlicher Nackedei-Skandal in Las Vegas, der dem Ruf des Königshauses auch gehörig zusetzte.

Prinz Harry oben ohne bei einer Pool-Party

Jetzt konnte das royale Ehepaar samt Sohnemann Charles endlich mal alle Sorgen hinter sich lassen und sich beim ersten Auftritt nach Philips Erkrankung einfach nur amüsieren. Worüber genau die drei Blaublüter sich kaputtlachten, bleibt allerdings ein Geheimnis. Vielleicht hat sich einer der Teilnehmer beim Sackhüpfen hingeschmissen? Nun ja, der Adel vergaß auf jeden Fall jede Etikette und schmiss sich vor Lachen weg.

Bussis, eure Toni

Die coolen Moves hat Queen Elizabeth II. drauf! (Bild: Getty)Die coolen Moves hat Queen Elizabeth II. drauf! (Bild: Getty)

Die aktuelle Royal Girl TV-Folge:

Wer ist eure Lieblingsprinzessin?

Laden...
Auswahloptionen bei der Umfrage

Meistgelesene Stars-Artikel

Besuchen Sie Antonia-Charlott von Gräfendorf auf Google Plus!

Quiz