Prinz William: Volles Haar statt Halbglatze

Und plötzlich war es da, das Haar! Innerhalb von einem Monat hat Prinz William sich stark verändert. Anstelle der Halbglatze präsentiert er mehr Haare. Ich glaube da steckt Kate dahinter, sie wird ihren Mann gedrängt haben, mal etwas gegen den starken Haarausfall zu unternehmen. Recht hat sie — Prinz William sieht um einiges besser aus.

Glatze ade: Prinz William überrascht mit neuer Haarpracht. (Bilder: Getty)

Es gibt Männer wie Bruce Willis oder Jason Statham, denen steht Glatze enorm gut. Zu ihnen gehört Prinz William aber leider nicht. Seitdem er Mitte 20 ist, verliert er seine Haare und hat mittlerweile nur noch ein paar Strähnen oben auf der Platte. Doch innerhalb von einem Monat hat sich Willis Haupthaar mehr als verdoppelt. Vielleicht hat er sich die Worte des britischen Haar-Spezialisten Asim Shahmalak zu Herzen genommen, der ihm jüngst eine Vollglatze mit spätestens 40 prophezeit hat. Dr. Shahmalak hatte dem britischen Prinzen Medikamente empfohlen, denn „sein Haarausfall ist noch schlimmer als der seines Vaters Charles. Und auch sein Opa, Prinz Philip ist glatzköpfig. Das sind starke familiäre Gene."

Justin Bieber lästert über Prinz Williams Haarausfall

Vielleicht waren es aber auch die harten Worte von Justin Bieber, die Prinz William dazu bewegten, etwas gegen den steten Haarausfall zu unternehmen. In einem Interview erzählte der Sänger mit der Wuschelmähne nämlich, dass er sich für den 30-jährigen Thronfolger fremdschäme. „Man kann eine solche Glatze doch ganz leicht vermeiden. Ich weiß nicht, warum er keine Mittel nimmt", beschwerte sich der Bieber. Ich finde es am wahrscheinlichsten, dass sich Kate Middleton mittlerweile um das äußere Erscheinen ihres Mannes kümmert. Immerhin kleidet er sich seit der Hochzeit viel stilsicherer, sieht nicht nur fitter aus, sondern eben auch „behaarter". Mir gefällt der Willi so auch besser.

Bussis, eure Toni

Lady Gaga: Fiese Dehungsstreifen am Dekolleté

Die aktuelle Royal Girl TV-Folge:

Wer ist eure Lieblingsprinzessin?

Laden...
Auswahloptionen bei der Umfrage

Meistgelesene Stars-Artikel

Besuchen Sie Antonia-Charlott von Gräfendorf auf Google Plus!

Quiz