William und Kate im Alltag: So spießig ist ihr Leben

Seit der Hochzeit mit Prinz William hat sich das Leben von Kate Middleton total verändert. Doch wer glaubt, dass sich bei der 30-Jährigen seitdem alles nur noch um Rote Teppiche, Mode, Shoppen und große Galadinners dreht, der täuscht sich. Der Alltag von Kate und ihrem Mann ist teilweise so spießig, wie es spießiger nicht sein könnte.

Kate Middleton ist eine echte Hausfrau. Am liebsten kocht sie für Prinz William. (Bilder: Getty)

Während Prinz Harry gerne mal auf die Pauke haut, sieht das Leben von seinem Bruder und seiner Schwägerin ganz anders aus. Wenn Prinz William auf der Arbeit ist und als Rettungspilot sein Geld verdient, wartet seine Frau Kate Middleton zu Hause auf ihn. Langweilig wird ihr in dem Bauernhaus in Anglesey (im Norden von Wales) aber nicht. Angeblich kümmert sie sich um den Haushalt. Am liebsten steht Kate hinter dem Herd und bereitet ihrem Mann ein leckeres Essen zu. William soll regelmäßig mit hausgemachten Schmankerln verwöhnt werden.

Prinz William rettet einem Mädchen das Leben

Die Geheimrezepte hat Kate von Carole Middleton gelernt. Ihre Mutter soll der 30-Jährigen ein paar Leckereien beigebracht haben, als Kate noch ein kleines Mädchen war. Und William genießt diesen Hauch von Normalität wahnsinnig. Er soll sogar schon ein paar Kilos zugenommen haben. Liebe geht bekanntlich durch den Magen!

Bussis, eure Toni

Robert Pattinson: So happy ohne Kristen

Die aktuelle Royal Girl TV-Folge:

Wer ist eure Lieblingsprinzessin?

Laden...
Auswahloptionen bei der Umfrage

Meistgelesene Stars-Artikel

Besuchen Sie Antonia-Charlott von Gräfendorf auf Google Plus!

Quiz