After-Baby-Body: Tori Spelling und Mel B.

Endlich! Ein Hollywood-Star, der sich nicht länger dem gängigen Schlankheitsdiktat unterwirft. Tori Spelling hat offenbar endlich Frieden geschlossen mit ihrer Figur und zeigt ihre After-Baby-Kurven.

Tori Spelling vor der Schwangerschaft, im achten Monat und kurvig nach der Geburt (Bilder: ddp, splash)Tori Spelling vor der Schwangerschaft, im achten Monat und kurvig nach der Geburt (Bilder: ddp, splash)

Vor der Geburt ihres dritten Kindes - Tochter Hattie Margaret ist inzwischen drei Monate alt - machte die Schauspielerin vor allem durch ihre extremen Gewichtsschwankungen und Magersuchtsgerüchte von sich reden.

Nach ihren ersten beiden Schwangerschaften hungerte sich die 38-Jährige jedesmal in Rekordzeit wieder auf Size-Zero-Größe. Jetzt ist scheinbar Schluss mit Hungern, auf aktuellen Bildern zeigt sich Tori mit gesunden Normalmaßen.

After-Baby-Body: Schnell wieder schlank und fit nach der Geburt!

Fitness-Freak Mel B. hochschwanger und propper und extrem schlank nach der Geburt (Bilder: ddp, splash)Fitness-Freak Mel B. hochschwanger und propper und extrem schlank nach der Geburt (Bilder: ddp, splash)

Ganz anders sieht es dagegen bei Mel B. aus. Das "Spice Girl" bekam letztes Jahr ebenfalls ihr drittes Kind und legte während der Schangerschaft ordentlich zu. Doch nach der Geburt von Tochter Madison im September nahm die 36-Jährige ihr Fitness-Programm wieder auf.

Auf aktuellen Bildern im eleganten Hosenanzug ist die Sängerin extrem schlank. In nur vier Monaten von XL-Kurven zurück auf Modelmaße? Das schafft wohl nur ein echter Fitness-Freak.

Von wegen "einfach gute Gene": Die dreistesten Fitness-Lügen der Stars

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz