Jessica Simpson: Baby Maxwell hat ihren Schmollmund

Dieses süße kleine Äpfelchen ist wirklich nicht weit vom Stamm gefallen! Jessica Simpsons knapp acht Monate alte Tochter Maxwell kann die Schmollmund-Pose ihrer Mama nämlich schon perfekt kopieren!

Die kleine Maxwell kommt ganz nach ihrer Mama Jessica SimpsonJessica Simpson und ihre Tochter Maxwell schmollen um die Wette (Bilder: Splash, Rex)

Grund zum Schmollen hat Jessica Simpson derzeit allerdings keinen: Die 32-Jährige soll nämlich nicht nur schon wieder schwanger sein, sondern hat es auch endlich geschafft, die Babypfunde loszuwerden, die sie sich vor Maxwells Geburt angefuttert hatte. Über 22 Kilo hat Jessica mit Hilfe der "Weight Watchers", mit denen sie einen Werbevertrag hat, in den letzten Monaten abgespeckt.

Endlich sind die Pfunde weg: Jessica Simpsons "Weight Watchers"-Werbung

Für ihre zweite Schwangerschaft will Jessica Simpson aber dazugelernt haben. Ein Bekannter der Sängerin verriet der amerikanischen Zeitung "National Enquirer", dass sie diesmal von Anfang an auf ihr Gewicht achten möchte. "Beim letzten Mal hat sie die Schwangerschaft als Freikarte benutzt, um so viel Fast Food zu essen, wie sie wollte", plauderte der Bekannte aus. "Dieses Mal will sie aber auf ihre Ernährung achten. (…) Sie weiß, dass sie Fressattacken bekommen wird, aber sie versucht, bewusst nur kleine Portionen zu essen."

Kilokrieg: Jessica Simpson und Jennifer Hudson feinden sich an

Ob Baby Nummer zwei wohl auch Mamas Schmollmund erbt? Wir sind gespannt!

Jetzt auf omg!TV: Kim Kardashians neuer Pseudo-Pony

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz