Kim Kardashian: Endlich zeigt sie ihren Babybauch

Kim Kardashian hat ihre Babypfunde in den letzten Wochen gut kaschiert. Doch damit ist jetzt Schluss! Auf dem Weg zu einer späten Fitnessstunde in Los Angeles zeigt sich das It-Girl in hautengen Trainingsklamotten. Ihr Babybauch lässt sich darin natürlich nicht mehr verstecken.

Kim Kardashian zeigt endlich ihren Babybauch (Bilder: splash news)

Erst vor Kurzem präsentierte sich Kim Kardashian in einem Babydoll-Dress, in dem sich ein kleiner Babybauch erahnen ließ. Dass dieser aber gar nicht mehr so klein ist, wie man meinen möchte, ist in dem körperbetonten Trainingsoutfit deutlich zu sehen. Die 32-Jährige, die ihr erstes Kind mit Kanye West erwartet, hat ihre Babykugel auch lange genug mit weiten Outfits, Pullovern und Handtaschen kaschiert.

Oh Baby! Kim Kardashian im Spitzen-Babydoll

Wie man sehen kann, hat sie das gar nicht nötig: Der Babybauch steht dem Reality-Star gut. Außerdem ist Kim sehr bemüht, während ihrer Schwangerschaft fit zu bleiben. Die harten Trainingsstunden scheinen sich auszuzahlen.

Kim Kardashian und ihre Schwester Khloe: Siehe da, ein Babybauch!

Kim lässt auch ihre Fans an ihrer Schwangerschaft teilhaben. Kürzlich postete sie ein Foto von sich und ihrer Schwester Khloe auf Instagram, das die beiden während eines Fotoshootings zeigt. Auf der Aufnahme albern die zwei herum und Khloe hebt das Schößchen von Kims Kleid hoch, um ihre niedliche Babykugel zu präsentieren. "Ja, hallo! Wo kommst du denn plötzlich her?", schrieb die rassige Schönheit unter das Bild. Überrascht über den plötzlichen Babybauch waren wir auch ein wenig. Doch verstecken sollte Kim Kardashian diesen nicht mehr.

Heute auf omg!TV: Lindsay Lohan ohne Stil

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz