Beyoncé: Ihre Leder-Jogginghose ist zum Davonlaufen!

Beyoncés Vorsatz für 2013? Offenbar ganz viel Sport treiben, immer und überall! Die passende Trainingshose hat sich die 31-Jährige schon mal zugelegt: In der gewöhnungsbedürftigen Mischung aus Lederhose und Baggypant ging sie zum Jahreswechsel allerdings nicht nur den Weihnachtspfunden, sondern auch ihrem sonst so treffsicheren Stilgefühl an die Gurgel.

Beyoncé in Las Vegas: Diese Jogginghose ist echt zum Davonlaufen! (Bilder: iam.beyonce.com)Beyoncé in Las Vegas: Diese Jogginghose ist echt zum Davonlaufen! (Bilder: iam.beyonce.com)


Auf der Bühne gab’s Glamour, dahinter nur noch Gammel-Look! Nach ihrem Silvesterkonzert in Las Vegas ließ sich Beyoncé im unvorteilhaftesten Beinkleid seit Mariah Careys „Camel Toe“-Skihose (omg! hat berichtet) blicken. Im Gegensatz zur Pop-Diva zeigte die Gattin von Jay-Z allerdings nicht zu viel – sondern viel zu wenig! Ihre weiblichen Kurven ließen sich unter Lederfalten und Boyfriend-Blazer höchstens erahnen.

Mariah Carey in hautenger Skihose - und noch mehr Outfitpannen der Stars

Vielleicht war das Schlabber-Outfit ja dem üppigen Festtagsessen geschuldet? Oder aber Beyoncé wollte schon mal einen DER Trends für 2013 – Sporty-Chic – ausprobieren. Passend zum Look absolvierte die Sängerin dann auch gleich ein schweißtreibendes Work-out – mit Yoga-Verrenkungen und Michael Jackson-Gedächtnisgriff. Und all das auf hohen Leoparden-Hacken! Das zeugt zwar nicht von Stilempfinden, aber zumindest von Sportsgeist. Für die nächste Fitness-Session würden wir Beyoncé nichtsdestotrotz ein Schweißband statt Hut – und eine richtige Trainings- statt der Lederhose nahelegen.

Beyoncé: Total verschmust mit Baby Blue Ivy

Aber selbst, wenn sich die R’n’B-Sängerin nicht vom Lederhöschen trennen mag, gilt doch, was sie selbst unter die Bilder auf ihrer Homepage schrieb: „Auf unsere ganz eigene Weise sind wir alle schön.“

Jetzt auf omg! TV: Kim Kardashian trägt Fake-Pony

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz