Christina Aguilera: Kurvenwunder im schwarzen Spitzen-Kleid

Christina Aguilera liebt es, ihre Kurven zu präsentieren. Von der schlanken Figur von früher ist sie heute meilenweit entfernt. Was auch nicht weiter schlimm wäre. Wenn die Sängerin doch bloß nicht eine Vorliebe dafür hätte, ihre Rundungen in Outfits zu zwängen, die ihr so ganz und gar nicht schmeicheln - so wie dieses schwarze Spitzen-Kleid.

Christina Aguilera zeigt sich im schwarzen Spitzenkleid nicht von der besten Seite (Bilder: Getty Images)

Mit der Kreation von Michael Kors hat sich die 31-Jährige auf den "2012 NCLR ALMA Awards" in Pasadena nun wirklich keinen Gefallen getan. Die Spitzen-Partien an Taille, Armen und Rücken sind leider alles andere als spitze, denn sie betonen das Hüftgold der Künstlerin zusätzlich. Dass X-Tina ihrem Pferdeschwanz lila- und rosafarbene Strähnen verpasst hat, kann leider nicht davon ablenken, dass ihr Hintern in dem hautengen Dress ziemlich ausladend wirkt.

Meister des Jojo-Effekts: Stars auf der Waage

Christina Aguilera im Spitzen-Kleid: Vorne hui, von der Seite pfui (Bilder: Getty Images)

Von vorne sieht das hochgeschlitzte Design gar nicht so schlecht aus. Schnell ist der Bauchansatz mit einer silberfarbenen Clutch und jeder Menge Bling-Bling an Hand und Arm abgedeckt. Für schlanke Beine sorgen meterhohe, schwindelerregende Glitzer-High-Heels. Leider ist die Seitenansicht nicht besonders verführerisch. Christinas Kurven haben sich dort förmlich selbstständig gemacht und stehlen dem platinblonden Star die Show.

Von mädchenhaft bis sexy: Spitze ist einfach spitze

Christina Augilera etwas weniger kurvig vor einem Jahr bei der "David Letterman Show" (Bilder: WENN, Getty Ima …Noch vor einem Jahr war die Sängerin, die schon häufig mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen hatte, noch wesentlich schlanker. "Früher hatte ich immer das Problem, dass ich zu dünn war", sagte der "Burlesque"-Star in einem Interview zur Zeitschrift "Lucky". "Deswegen liebe ich es, dass ich jetzt einen Hintern habe, und wie man sieht, liebe ich es auch, mein Dekolleté zu zeigen." Christina, wir haben nichts dagegen, dass du deine Kurven zeigst, aber die kann man auch etwas schöner verpacken.

Heute auf omg!TV: Heißes Bikini-Battle

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz