Diane Kruger im Schlafanzug-Oberteil: Aus der Heia auf den Red Carpet?

Schläft sie noch — oder posiert sie schon?! Was Diane Kruger bei einem Dinnerabend in New York auf dem roten Teppich trug, ziehen sich andere zur Nachtruhe über: Zum bodenlangen Abendkleid kombiniert die 35-Jährige ein Pyjama-Jäckchen. Das übrigens einen gar nicht mal so dezenten Hinweis auf Dianes persönliches Beautygeheimnis gibt…

Schnarch: Diane Kruger im Schlafanzug-Oberteil (Bilder: ddp Images)Schnarch: Diane Kruger im Schlafanzug-Oberteil (Bilder: ddp Images)

Den ganzen Tag faul im Bett rumlümmeln, das wär's doch! Weil das „Bett to go" erst noch erfunden werden muss, verließ Diane Kruger am Dienstag das Haus immerhin schon mal in der passenden Kuschelklamotte: Sie schlug im Schlafanzug-Oberteil im New Yorker Whitney Museum of American Art auf.

Auweia: Diane Kruger im Spitzen-Alptraum

Natürlich war's kein echtes Pyjama-Jäckchen — sondern lediglich ein seidiges Look-Alike, wie sie derzeit in allen Fashion-Magazinen und auf den Laufstegen (Vorreiterin des Trends ist Designerin Stella McCartney) zu bewundern sind. Der Trick dabei ist, das Schnarchteil mit glamourösen Accessoires auf Abendlook zu tunen. Etwas, das Diane mit süßer Kettentasche und goldigen Chandeliers doch ziemlich gut gelingt!

Diane Kruger: Sie vergisst das Essen

Zudem hat der Trend zum Schlafanzug-Oberteil einen echt unschlagbaren Vorteil: So kann die Promifrau vom Red Carpet direkt in die Heia (oder umgekehrt) hüpfen. Und das ist wohl auch der Grund, warum Frollein Kruger sich zum himmelblauen Maxikleid für genau diese Jacke entschied. Dem Online-Portal „contactmusic.com" verriet sie nämlich kürzlich: „Ich versuche jede Nacht, neun Stunden zu schlafen. Dann fühle ich mich besser und sehe auch besser aus."

Na, wenn's dem Teint dient: Schlaf (dich) ruhig weiter schön, Diane!

Video: omg! TV - Endlich darf Suri Cruise Kind sein!

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz