Dita von Teese vs. Megan Fox: Wer zeigt eleganter Haut?

Eines verbindet Dita von Teese (39) und Megan Fox (25): Beide verdienen ihr Geld vornehmlich in eher leicht bekleidetem Zustand. Das war's dann aber auch schon mit den Ähnlichkeiten zwischen den beiden Stars.

Dita und Megan: Ein Kleid, zwei Welten (Bilder: Getty Images)

Denn während Dita mit glamourösem Sex-Appeal den Pin-up-Style der Fünfziger wieder salonfähig machte und mittlerweile als ernstzunehmende Künstlerin betrachtet wird, hüpfte Megan lieber im White-Trash-Look über das Setting von "Transformers", räkelte sich über Motorhauben und bewies Manieren, indem sie Regisseur Michael Bay allen Ernstes mit Hitler verglich.

Wow! Dita mal ganz natürlich

Kein Wunder also, dass sich auch in Sachen Outfit sofort zeigt, welche der beiden Damen mehr Klasse hat: Im kleinen Schwarzen mit transparentem Dekolleté warf Dita sich wie gewohnt gekonnt in große Pose und versprühte vor allem deswegen so viel Sex, weil sie sich für ein wenig Zurückhaltung entschieden hatte. Lange Ärmel und schwarze Nylons lassen das eigentlich ziemlich knappe Teil richtig elegant wirken, und das Glam-Make-up setzt genau die richtigen Akzente.

Da sehen wir schwarz: Gwen Stefani vs. Jared Leto

Im Vergleich beweist Megan, dass Kleider nicht zwangsweise Leute machen. An ihr wirkt das Outfit trotz toller Figur ein wenig unförmig und vor allem: billig. Wo man hinsieht, (fast) nackte Haut, und die Diven-Pose will irgendwie auch nicht recht gelingen. Tja, Megan: Den Style-Battle hast du wohl verloren! Aber vielleicht gibt Dita dir ja ein paar Nachhilfestunden in Sachen Eleganz?

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz