Heidi Klum: Sexy im Fransen-Mini

Heidi Klum hat den Bikini schon wieder gegen ihre „Arbeitsklamotte" getauscht. Gerade erst aus dem Sardinien-Urlaub zurückgekehrt, stand sie gestern in New York für die neue Staffel ihrer US-Casting-Show „Project Runway" vor der Kamera — in einem megahotten Fransen-Mini!

Heidi Klum in New York: Ziemlich heißer Fransen-Mini! (Bilder: Getty Images, Splash)Heidi Klum in New York: Ziemlich heißer Fransen-Mini! (Bilder: Getty Images, Splash)


Klassische Businesslooks sind eben nicht Heidis Ding. Zum Glück! Im trendigen Fransenkleid gefällt uns die 39-Jährige sowieso viel besser als in Blüschen und Röckchen. Vor allem die sommerlich gebräunten Beine des Topmodels kamen im Kleinen Schwarzen ganz groß raus. Auch der Rest von Heidis Outfit konnte sich sehen lassen: Schlichte Plateau-Peeptoes sorgten für ein paar Extra-Zentimer, die Tasche mit dem ausgefallenen Muster ist ein cooler Hingucker .

Heidi Klum im Bikini: Bauch rein, Brust raus!

Auch das Falten-Dress steht Heidi Klum super! (Bild: Getty Images)Auch das Falten-Dress steht Heidi Klum super! (Bild: Getty Images)

Erstes Statement: Das sagt Heidi Klum zu den Fremdgeh-Vorwürfen

In Sachen Fashion ist die Vierfachmutti (Leni ist 8, Henry 6, Johan 5 und Lou 2 Jahre alt) halt ein Vollprofi. Das bewies sie schon am Morgen des gleichen Tages, als sie im korallfarbenen Plisseekleid für die Fotografen posierte. Dazu noch ein Paar Heels in Nude — und fertig ist der Knaller-Look. Heidis schönstes Accessoire war aber ein Urlaubsmitbringsel: Dieses sonnige Lächeln bringt uns zum Strahlen!

Video: omg! TV - Ist Tom Cruise krank vor Kummer?

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz