Kate Middleton: Ihr teurer Style ist umwerfend

Kate Middleton hat mal wieder einen WOW-Auftritt hingelegt. Allerdings stellt man sich bei ihrem Outfit schon die Frage: „Alles teuer, oder was?" Denn von Kopf bis Fuß ist die schöne Herzogin ausschließlich in Luxusmarken gekleidet.

Kate Middleton in einem extrem teuren Designer-Outfit! (Bilder: Getty, REX)

Kate Middleton hat sich für die Eröffnung der Ausstellung "Road to 2012: Aiming High" ganz schön rausgeputzt. Zu ihrem strahlend-blauen Kleid von Stella McCartney trägt sie ihre schwarzen Prada-Pumps. Noch relativ unspektakulär? Dann achtet doch bitte mal auf die funkelnde Halskette. Zu dem schlichten Kleidchen glitzert ein Trinity Collier von Cartier um den Hals der royalen Beauty. Die ineinander verschlungenen Ringe sind über und über mit Diamanten besetzt.

Kate Middleton auf dem Cover einer Frauenzeitschrift

Die 30-jährige Herzogin wählte ihr Outfit mit Bedacht. Die Ausstellung, die Kate in London besuchte, steht nämlich ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Und die funkelnden Ketten-Anhänger aus Weiß-, Gelb- und Rotgold erinnern ein bisschen an die typischen Ringe des Sportevents. Auch die Wahl des Kleides war ein Statement. Denn die Designerin Stella McCartney entwarf nicht nur dieses blaue Etuikleid, sondern auch die Sport-Outfits für die britischen Olympioniken. Und dafür, dass Kate extrem passend gekleidet ist, gibt sie auch gerne mal extrem viel Geld aus. Das Kleid kostet 650 Euro, die schwarzen Pumps von Prada um die 500 Euro und die Cartier-Kette sogar fast 60.000 Euro! Na dann können die Spiele ja beginnen!

Tom Cruise: Das erste Treffen mit Suri nach der Trennung

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz