Kelly Brook im sexy Federdress: Weg mit den nervigen Heels!

Sie lassen Frauenherzen höherschlagen und bringen die Hüften ihrer Trägerin verführerisch zum Schwingen. Blöd nur, dass High Heels so unbequem sind! Wie man Fuß-Aua und Quetsch-Alarm im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Weg gehen kann, zeigt Brit-Model Kelly Brook: Beim „Global Film & Music Fest" in Italien nahm sie ihr Hacken-Problem ziemlich patent in die Hand!

Kelly Brook auf Ischia: Ohne Schuhe - aber mit Stil! (Bilder: Getty Images)Kelly Brook auf Ischia: Ohne Schuhe - aber mit Stil! (Bilder: Getty Images)


So sieht es also aus, wenn sich Brit-Beauty Kelly Brook frei macht. Und zwar frei von ihren Heels! Bei der Party auf der italienischen Insel Ischia hatte die 32-Jährige irgendwann genug von ihren hohen, weißen Tretern mit cooler Metallkappe: Spontan feierte sie barfuß weiter.

Kelly Brook: Zwei heiße Outfits an einem Tag

Aber keine Sorge, Kellys weißes Designerkleid von Rohmir blieb den ganzen Abend lang an Ort und Stelle! War ja schließlich auch nicht halb so unbequem wie ihre Heels — sondern wunderbar federleicht und sommerlich kurz. So lässt es sich feiern am Golf von Neapel!

Total verknallt: Kelly Brook und ihr Freund Thom Evans (Bild: Getty Images)Total verknallt: Kelly Brook und ihr Freund Thom Evans (Bild: Getty Images)

Dass das Model den ganzen Abend über mit dem Mond um die Wette strahlte, lag übrigens nicht an ihrer süßen Glitzer-Clutch. Auch nicht am entspannten Barfuß-Feeling. Nein, Frollein Brook lächelte wegen IHM — Thom Evans. Der ehemalige Rugby-Spieler war wirklich ihr schönstes Accessoire!

Video: omg! TV - Beth Ditto in Unterwäsche

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz