Kim Kardashian: Galaktisch gute Einblicke

Was für ein spaciges Mini-Dress! Kim Kardashians neuester Look könnte vom Set eines Science-Fiction-Films stammen. Tatsächlich trug ihn die Reality-Schwester aber anlässlich eines Besuchs in einer Milchshake-Bar in Kuweit. Derzeit machen nicht nur Kims hotte Einblicke eine eiskalte Erfrischung notwendig, auch das Privatleben des It-Girls kann eine Abkühlung vertragen.

Kim Kardashian im kleinen Weißen: Galaktisch gute Einblicke! (Bilder: WENN, AFP)Kim Kardashian im kleinen Weißen: Galaktisch gute Einblicke! (Bilder: WENN, AFP)


Süß sind hier höchstens die Kalorienbomben zum Wegschlürfen. Bei der Eröffnung einer Milchshake-Bar in Kuweit City begeisterte Kim mit bezauberndem Lächeln — und megasexy Kleid! Das sorgte dank diverser Cut-Outs aber nicht allein für tiefe Einblicke, sondern auch für einen futuristischen Look.

Kate Middleton: Sie will Kim Kardashians Kleider nicht

Reality-TV-Star Kim will eben derzeit am liebsten in die Zukunft sehen. Nicht nur modisch! Aktuell streitet die 32-Jährige mit Ex-Gatte Kris Humphries um die Scheidung: Sie würde die 72-Tage-Ehe gern endgültig hinter sich lassen, um vielleicht sogar irgendwann mit ihrem neuen Lover Kanye West zum Traualtar schreiten zu können. Doch Kris stellt sich quer.

Kim Kardashian vs. P!nk: Wem steht das Cut-Out-Kleid besser?

Ihre Mandantin fühle sich, als wäre sie „mit Handschellen an Kris Humphries gekettet", ließ Kims Anwältin am Mittwoch bei einer Gerichtsanhörung in Los Angeles verlauten. Ob sich Kim deshalb tags darauf statt für einen Gürtel für einen metallenen Taillen-Reif zum kleinen Weißen entschied?

Fest steht: Bei einem leckeren Milchshake konnte der schöne US-Star wenigstens mal ihr vom Scheidungsstreit erhitztes Gemüt ein bisschen abkühlen.

Jetzt auf omg!TV: Alessandra Ambrosio drillt Anja zum Mini-Model

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz