Kim Kardashian vs. Charlize Theron: Wem steht das Schößchen-Kleid besser?

Als Charlize Theron bei den MTV Movie Awards im Juni in einem trägerlosen Schößchen-Kleid von Lanvin über den roten Teppich flanierte, wollte das Blitzlicht-Gewitter gar nicht mehr aufhören: An diesem Outfit saß einfach alles! Kein Wunder, dass die selbsterklärte Fashionista Kim Kardashian den gelungenen Look kopieren wollte — allerdings mit weitaus weniger Erfolg.

Charlize Theron und Kim Kardashian im Schößchen-KleidKim Kardashian und Charlize Theron im identischen Schößchen-Kleid (Bilder: Splash, Getty)

Denn wo Charlize Theron mit zarter Silhouette und gekonnt gesetzten Akzenten wie den goldenen Sandalen von Jimmy Choo und einem dezenten Armband von Cartier glänzte, wollte der Schößchen-Look Kim Kardashian nicht wirklich schmeicheln: Was normalerweise dazu dient, kleine Fettpölsterchen zu verbergen, lässt Kim Kardashians eigentlich so schöne Sanduhr-Figur wie eine wandelnde Problemzone wirken.

Superschock: Charlize Theron mit Glatze

Taille und Bustier sitzen überhaupt nicht, das Schößchen steht wild in alle Richtungen ab, selbst Kims schlanke Beine wirken in diesem Kleid eher wie Krautstampfer. Der zweite große Kleiderschrank-Fehlgriff: die viel zu engen, feuerroten Stachel-High Heels. Ein Leguan würde hier vielleicht neidisch werden — wir eher nicht.

Gummi-Stiefel deluxe? Sexy sieht anders aus, Kim Kardashian!

Sorry, liebe Kim Kardashian, aber dieser Kopier-Versuch ist auf voller Länge missglückt! Für Charlize Theron dagegen gibt's volle Punktzahl auf der Fashionista-Skala!

Jetzt auf omg! TV: Lady Gaga ganz in Weiß

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz