Kim Kardashian vs. Jennifer Lawrence: Welcher Rücken kann entzücken?

Kim Kardashian und Jennifer Lawrence haben eins gemeinsam: Beide haben einen äußerst entzückenden Rücken. Bei ihrem Auftritt im beinahe identischen rückenfreien Kleid schaffte es aber nur eine der beiden, ihre Schokoladenseite absolut fehlerfrei in Szene zu setzen.

Kim Kardashian und Jennifer Lawrence entzücken beide mit ihrem Rücken (Bilder: Getty Images)

Kim Kardashian und Jennifer Lawrence könnten unterschiedlicher kaum sein: Die eine ist dunkelhaarig, die andere blond, Kim ist kurvig, Jennifer eher zierlich — dennoch haben die beiden Beautys eins gemeinsam: Beide haben einen wirklich entzückenden Rücken und können diesen guten Gewissens präsentieren! Kein Wunder also, dass die beiden Ladys nicht die Finger von Tom Fords verführerischem, rückenfreien Zipper-Dress lassen konnten. Schauspielerin Jennifer Lawrence trug das Kleid bereits im März bei einer Premiere von „Die Tribute von Panem". Die schwarze Tom-Ford-Kreation bildete einen tollen Kontrast zu dem blonden Haar der 22-Jährigen.

Ganz schön eng: Kim Kardashian im Busenquetsch-Bustierkleid

Allerdings wollte der rote Lippenstift zu diesem doch sehr freizügigen Kleid nicht so recht passen. Wir finden, ein bisschen weniger Farbe wäre in diesem Fall wohl doch mehr gewesen. Ein Blick auf Kim Kardashian, die zu dem Zipper-Dress verhältnismäßig dezentes Make-up im Nude-Look trägt, hätte Jennifer vielleicht vor ihrem Farbtopf-Fauxpas bewahren können. Doch die 32-Jährige zeigte sich erst rund drei Monate später bei den BET-Awards in dem sexy Kleidchen. Und sie glänzte darin nicht nur durch eine optimale Make-up-Wahl, sondern machte in der weißen Variante des Minikleids auch ihrem Ruf als Kurvenwunder wieder einmal alle Ehre.

Verlockend: Jennifer Lawrence gewährt tiefe Einblicke

Verglichen mit der kurvigen Kim wirkt Jennifers Popöchen deshalb leider etwas flach und der Übergang von Hüfte zu Po fällt wenig schmeichelhaft steil ab. Zur Ehrenrettung der „Die Tribute von Panem"-Darstellerin muss man allerdings sagen, dass das wohl bei den meisten Damen, die neben Kim Kardashian stehen, der Fall sein dürfte. Unserer Meinung nach sehen beide Damen in ihrem Zipper-Dress „zum Aufreißen" aus. Doch Kim Kardashian liegt dank ihrer Kurven und ihrer Zurückhaltung in Sachen Make-up um eine knappe Reißverschlusslänge weiter vorne.

Heute auf omg!TV: Victoria Beckham: Sie hat es tatsächlich getan

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz