Kristen Stewart: Trash-Outfit statt Glamour-Look

Kristen Stewart ist die Meisterin der Verwandlung: Strahlte die Schauspielerin auf der "Breaking Dawn 2"-Premiere in London noch wie eine sexy Glamour-Göttin, spazierte sie nur einige Minuten später als "Queen of Trash" vom Roten Teppich.

Kristen Stewart tauscht Spitzen-Overall gegen Schlabberklamotten (Bilder: Getty Images, Rex Features)

Obwohl Kristen Stewart im durchsichtigen Spitzen-Overall verführerisch aussah, konnte sie es anscheinend kaum erwarten, ihren heißen Red-Carpet-Look gegen die heißgeliebten Schlabberklamotten zu tauschen. Jeans, T-Shirt, Sneakers und eine khakigrüne Jacke - das einzige, was an die sexy Lady in Spitze noch erinnerte, war das Make-up und der rote Teppich unter den Füßen des "Twilight"-Stars.

Sexy bis(s) in die Spitzen: Diese Stars tragen auch Spitze

Kristen Stewart: Heute glamoröus, morgen trashy (Bilder: Getty Images, splash news)

Auch auf der "Breaking Dawn 2"-Premiere in Madrid versprühte Kristen Stewart Glamour: in einem gelben Mini-Dress von Dior, das die Beine der dunkelhaarigen Schönheit so sexy in Szene setzte, dass man leicht Gelb vor Neid wurde. Bei diesem Anblick geht wirklich die Sonne auf. Im Wohlfühl-Outfit sieht Kristen eher danach aus, als würde sie gleich mit ihrem Hund Gassi gehen. Heute glamoröus, morgen schon wieder trashy - das schafft nur Kristen Stewart.

Kristen Stewart: Sexy Vamp(ir) auf der "Breaking Dawn 2"-Premiere

Wenigstens setzte die 22-Jährige mit ihrem Trash-Look ein Fashion-Statement. "God loves ugly (zu deutsch: Gott liebt hässlich) steht auf der Rückseite ihrer dunkelgrünen Jacke. Klare Worte, die noch mal bestätigen, was eigentlich alle wissen: Kristen Stewart fühlt sich in Schlabberklamotten einfach pudelwohl. Und - auch wenn sie uns in ihren Red-Carpet-Looks besser gefällt - hässlich sieht sie darin auf keinen Fall aus.

Heute auf omg!TV: Lindsay Lohan vs. Lana Del Rey

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz