Kristen Stewart: Ohne Biss aber mit Sneakers auf der Comic-Con

Sie meidet hohe Hacken wie die „Twilight"-Vampire ihre Werwolf-Feinde. Dabei beißen High Heels doch gar nicht! Zur Comic-Con in San Diego, DER Messe für Comic- und Fantasy-Fans, erschien Kristen Stewart trotzdem gewohnt bodenständig gestylt: Die 22-Jährige kam in schnöden Turnschuhen.

Kristen Stewarts sportlicher Comic-Con-Auftritt (Bilder: Getty Images)Kristen Stewarts sportlicher Comic-Con-Auftritt (Bilder: Getty Images)


Pailetten, Blüten und Schischi — auf solchen „Mädchenkram" kann Kristen Stewart getrost verzichten. Auf der Leinwand wie im echten Leben bevorzugt „Twilight"-Hottie Kristen Stewart schlichte Klamotten — und vor allem flaches Schuhwerk. An ihre Füße lässt Robert Pattinsons Liebste nämlich (fast) nur Sneaker!

Kristen Stewart traut sich was: In Jeans zu einer Hochzeit

Kristen tauchte auf dem Red Carpet schon häufig mit Turnschuhen auf (Bilder: Getty Images)Kristen tauchte auf dem Red Carpet schon häufig mit Turnschuhen auf (Bilder: Getty Images)

Kein Wunder also, dass ihr Comic-Con-Auftritt am Wochenende mal wieder seeeehr sportlich ausfiel. Zu lässigem Cropped-Shirt und knappem, zitronengelbem Miniröckchen kombinierte die 22-Jährige, na logo, Turnschuhe! Die haben in der Vergangenheit ja schon so, hüstel, prima zu Muster-Kleidchen, semitransparenten Tops und selbst großen Abendroben gepasst.

Erwischt: Kristen trägt erst Heels, dann Sneaker bei einer Premiere

Klar, die Treter sind sicherlich praktisch und total bequem. Aber irgendwie fehlt Fräulein Stewart in Sachen Fashion manchmal das, was sie auf der Leinwand dank Vampir-Metamorphose (ihre Figur Bella wird in „The Twilight Saga: Breaking Dawn — Part 1" zum Blutsauger) längst hat: nämlich ordentlich Biss. Oder eben schlicht ein Paar glamouröse Heels…

Video: omg! TV - Biel mit Stil

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz