Michelle Hunziker: Verführerisch im Federkleid

Obwohl es sich nicht gehört, hat Michelle Hunziker es getan! Mit fremden Federn geschmückt legte die Moderatorin in ihrer Show "Mi scappa da ridere" in Catania einen Auftritt hin, der zum Abheben schön war.

Michelle Hunziker macht im Federkleid eine umwerfende Figur (Bild: ddp images)

Denn das köperbetonte, schulterfreie Federkleid, das Michelle Hunziker trug, wirkte nicht nur auf das Publikum des Theaters beflügelnd. Auch die 36-Jährige konnte sich vor Lachen kaum halten. Ob das an dem Namen ihrer Show lag, der übersetzt "Ich kann mir das Lachen nicht verkneifen" bedeutet? Oder einfach nur daran, dass sie im weißen Dress mit eingearbeiteten Pailletten im Dekolleté-Bereich einen federleichten Eindruck machte?

Zum Gähnen: Michelle Hunziker im Pyjama-Outfit

So fabelhaft ihr das Feder-Outfit auch stand, so tückisch war es auch. Beim Hochreißen der Hände konnte die blonde Verführung nur knapp einem Busenblitzer entgehen. Doch noch bevor alle Anwesenden das große Flattern bekamen, merkte Michelle selbst gerade noch rechtzeitig, dass ihr Kleid rutschte und zog es hoch. Dennoch ein umwerfender Look, auf den wir fliegen.

Heute auf omg!TV: Wie gefährlich ist Mileys Diät?

Meistgelesene Stars-Artikel

WM-Tippspiel

Quiz