Michelle Williams: Bezaubernde Einblicke auf der “Die fantastische Welt von Oz”-Premiere

Das Markenzeichen von Michelle Williams? Natürlich ihr elfenhaftes Äußeres. Dass die Schauspielerin mit dem blonden Pixiecut auch als Fashion-Fee eine tolle Figur macht, zeigte sie bei der Premiere ihres neuen Streifens „Die fantastische Welt von Oz“. Ihr weißes Shift-Dress wartete nicht nur mit süßen Glitzerhighlights, sondern auch tiefen Einblicken auf.

Da schauen wir gern schief von der Seite: Michelle Williams in Los Angeles (Bilder: Getty Images)Da schauen wir gern schief von der Seite: Michelle Williams in Los Angeles (Bilder: Getty Images)


Im Film spielt Michelle die gute Hexe Glinda – und auch auf dem roten Teppich in Los Angeles zeigte sie sich am Mittwoch als Fashion-Fabelwesen. Auf den ersten, frontalen Blick ziemlich hochgeschlossen, schüttelte die 32-Jährige in der Seitenansicht ein echten Hingucker aus dem Ärmel. Oder besser aus dem Rock: Denn ihr fast bodenlanges Dress war bis zur Hüfte geschlitzt. Schwarzer Slip-Blitzer inklusive.

Michelle Williams: Liebeserklärung an Jason Segel

Sexy Idee! So ganz ohne Einblicke wäre ihr Glitzerdress dann doch ein bisschen langweilig gewesen. Auf funkelnden T-Strap-Heels bahnte sich die Freundin von Jason Segel („How I Met Your Mother“) ihren Weg ins El Capitan-Kino und sah sich gemeinsam mit Mila Kunis (29) und Rachel Weisz (42) den Disney-Film von Regisseur Sam Raimi an.

Bezauberndes Trio: Mila Kunis (l.), Michelle Williams (M.) und Rachel Weisz (Bild: Getty Images)Bezauberndes Trio: Mila Kunis (l.), Michelle Williams (M.) und Rachel Weisz (Bild: Getty Images)

Auch ihre Leinwandkolleginnen hatten sich ordentlich rausgeputzt: Mila erschien als Prinzessin im Fifties-Dress, Rachel als heiße „Lady in Red“. Doch so bezaubernd die zwei Hollywoodstars auch aussahen – mit dem wirklich märchenhaften Look von Michelle konnten sie dann doch nicht mithalten.

Jetzt auf omg! TV: Alessandra Ambrosios Slip-Blitzer

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz