Miranda Kerr als cooles Country Girl

Nach der Aufregung um die alljährliche "Victoria's Secret"-Show hat Miranda Kerr offensichtlich die Nase voll von glamourösen Outfits. Für das Dessous-Model sind jetzt erst mal Casual-Looks angesagt — was aber noch lange nicht heißt, dass die 29-Jährige ihr Fashionista-Fingerspitzengefühl verloren hat!

Miranda Kerr zeigt im sexy Country-Look viel Bein (Bild: Splash)

Denn das relaxte Country Girl-Outfit, in dem Miranda Kerr gestern New York unsicher machte, war so down-to-earth wie stylish. In Denim-Jacke, weißem Hemd und kurzem schwarzem Rock zeigte sich Miranda von der handfesten Seite und bewies ganz nebenbei, dass ihre Beine auch in Ankle-Boots mit verhältnismäßig flachen Absätzen immer noch zum Dahinschmelzen lang wirken.

Weihnachtsengel für "Victoria's Secret": Miranda Kerr in heißem Rot

Der wahre Hingucker an Mirandas Outfit aber war der lässige Fedora. Hut ab, liebe Miranda — so sexy hatten wir die "Indiana Jones"-Optik gar nicht in Erinnerung! Bei so viel Stilsicherheit wundert es uns nicht wirklich, dass sich das Modelabel "Mango" die schöne Australierin als Werbegesicht geangelt hat. Ab Frühjahr 2013 wird Miranda Kerr in die Fußstapfen von Kate Moss treten und als "Miss Mango" die Plakatwände dieser Welt verschönern. Wir freuen uns drauf!

Jetzt auf omg!TV: Lindsay Lohans Look ist total fatal

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz