omg! LOOK: Falsche Schlange – Fergie im 3D-Dress

Vorsicht, nicht zu nah rangehen. Sie könnte beißen! Nein, nicht Black Eyed Peas-Sängerin Fergie, sondern die Schlange auf ihrem Kleid. Sieht doch ganz schön echt aus, oder? In diesem Reptilien-Look war die 36-Jährige auf jeden Fall der Hingucker. . .

Willkommen in Snaketown: Fergie im Schlangenkleid (Bilder: Getty)

Bei dem PR-Termin in New York sollte die Blondine eigentlich für eine Wodka-Marke werben. Doch bei diesem Anblick wurde es leicht zur Nebensache. Wobei: Vielleicht wählte sie auch unterbewusst das passende Outfit für den Anlass, denn beim längeren Betrachten des Schlangenmotivs fühlt man sich doch leicht beschwipst. . . Schuld ist der 3D-Effekt. Das Kriechtier an ihrem Körper scheint sich etwas hin und her zu bewegen. Also nichts für schwache Nerven. Trotzdem: Fergie hat hiermit bewiesen, dass man auch in einem hochgeschlossenem Kleid viel Aufsehen erregen kann.

(K)eine optische Täuschung: Die coolen Schummelkleider der Stars

omg TV: Ist Delta Goodrem die neue Heidi Klum für Seal?

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz