omg! LOOK: Jennifer Lopez’ Fell-Fashion-Fauxpas

Irgendwann musste der Tag ja einmal kommen, an dem auch Mode-Profi Jennifer Lopez mal so richtig ins Style-Fettnäpfchen tritt: Die Latina lief den Fotografen in einem  „Puschel, das Eichhorn-Outfit" direkt vor die Linse.

Jennifer Lopez in Oma-Hose und Pelz-Panne (Bild: Getty Images)

Bei einem Star wie J.Lo geht man davon aus, dass ständig eine Handvoll Stylisten um sie herum wuseln und dafür sorgen, dass es am äußeren Erscheinungsbild der Diva nichts zu bemängeln gibt. Doch offenbar hatten ihre Styling-Engel an diesem Tag frei. Anders kann man sich diesen gemeinen, für den Star äußerst ungewöhnlichen, Fashion-Fauxpas nicht erklären.

Umso verwunderlicher finden wir ihren Auftritt während einer Promo-Tour für ihre neue Show "¡Q'Viva! The Chosen" in New York. Die 42-Jährige präsentierte sich in einer unförmigen, karierten Hose nebst ebenfalls kariertem, pelzigem Schal-Ungetüm à la „Fuchs trifft auf karierte Picknick-Decke". Dass dieses Accessoire aus dem noblen Hause Gucci stammt, können wir als Entschuldigung leider nicht gelten lassen.

Wem steht's besser? Rachel McAdams vs. Nicole Kidman

Sowohl Schnitt als auch Länge der Hose schmeicheln Jennifers kurviger Figur keineswegs. Vielleicht hat die Sängerin aber auch nur die Nostalgie gepackt und sie wollte einfach mal wieder testen, ob ihre alte, verstaubte 90er Jahre-Karo-Hose immer noch passt. Liebe J.Lo, das tut sie — aber bitte zurück in die Kiste damit!

Ein Alptraum in Spitze: Diane Krugers Fashion-Panne

Auch die Schuhe machen bei dem fiesen Fashion-Fell-Fauxpas der gebürtigen New Yorkerin keine Ausnahme. Genau wie der Schal wollen auch die seltsamen Plateau-Schnür-Heels von Dior einfach nicht zum ohnehin viel zu kurzen Beinkleid passen. Doch wenigstens ein gutes Härchen können wir an Jennifer Lopez' Look dann doch noch lassen. Die klassische, hellblaue Oversized-Bag von Fendi sollte ganz oben auf der nächsten Accessoire-Wunschliste jeder Frau stehen.

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz