Rihanna: Busen- und Tanga-Blitzer deluxe

Nein, Rihanna hält wahrlich nichts davon, züchtig bekleidet vor die Tür zu treten. Beim Ausgehen in Hollywood stöckelte die Party-Queen jetzt in einem Dress auf der Straße herum, bei dem ein fetter Busen- und ein kesser Tanga-Blitzer eigentlich nur Absicht gewesen sein muss ...

Beim Ausgehen zeigte Rihanna ganz schön viel Busen - und Tanga! (Bilder: Splash News)

Wer nach all ihren Halbnackt-Auftritten in den vergangenen Monaten noch nicht mitbekommen hat, was RiRi drunter trägt - bitteschön! Obenrum spaziert die Pop-Schnecke gerne mal ohne BH durch die Straßen, untenrum bevorzugt sie knappe Tangas, die sie bei ihrem Knaller-Body aber auch problemlos tragen kann. Das beweisen aktuelle Pics, die vor dem Szene-Club "Eden" in Los Angeles geschossen wurden.

Rihanna posiert nackt vorm Kamin

Fragt sich nur eines: Warum geht Rihanna büstenhalterlos in einem engen, schwarzen Stretchkleid auf die Straße, wenn sie doch genau weiß, dass ihre ständigen Fotografen-Begleiter sie nur in ihr Blitzlichtgewitter tauchen müssen, um sie wie nackt dastehen zu lassen? Unsere Theorie: Sie will genau das! Und wenn wir ehrlich sind, schauen wir bei IHR doch immer wieder gerne hin ...

Heute auf omg!TV: Lana Del Rey will so sein wie Angelina Jolie

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz