Sarah Jessica Parker: Kleine Elfe im Streifen-Kleid

Sie durfte auf gar keinen Fall fehlen: Sarah Jessica Parker war als Fashion-Ikone unverzichtbarer Gast bei der „Night of Stars" der Fashion Group International in New York. Wie aus dem Ei gepellt, sah sie aus, und schwebte elfengleich über den roten Teppich. Doch beim Photocall mit Designerin L'Wren Scott guckte SJP dann plötzlich ziemlich dumm aus der Wäsche.

Ungünstige Kombination: Sarah Jessica Parker und die Designerin L’Wren Scott (Bilder: Getty Images)

Kein Wunder: Die Modeschöpferin überragte die arme Sarah um mehr als 30 Zentimeter! Um diesen Größenunterschied zu überbrücken, hätten es statt der bewährten Manolo Blahniks schon Zirkusstelzen sein müssen. Zu Beginn freute sich der „Sex and the City"-Star noch, neben L'Wren Scott vor der Fotowand zu stehen — immerhin stammte das stylische Streifenkleid, dass sie trug, vom Label der 47-Jährigen.

Anne Hathaway: Strahlend schön im Elfen-Kleid

Doch während sie noch in die Kameras lächelte, schien der Groschen bei der 1,60 Meter großen Schauspielerin allmählich zu fallen. Die fertigen Fotos würden äußerst kurios aussehen, muss sie sich gedacht haben. Mit langem Gesicht hielt sie nach dem nächsten Fluchtweg Ausschau. Doch trotz des kuriosen Anblicks: Sarah Jessica Parker war in ihrem Streifenkleid — ob mit oder ohne Jäckchen — mal wieder zuckersüß anzusehen und sah neben der Modedesignerin sogar noch einen Tick elfenhafter aus.

Elfenhaft im Streifen-Kleid: Sarah Jessica Parker (Bilder: Rex Features/Getty Images)Elfenhaft im Streifen-Kleid: Sarah Jessica Parker (Bilder: Rex Features/Getty Images)

Sarah Jessica Parker: Nie wieder Carrie!

L'Wren Scott scheint sich längst daran gewöhnt zu haben, immer und überall die Größte zu sein. Schließlich überragt sie auch ihren Boyfriend Mick Jagger, mit dem sie seit 2001 liiert ist. Der Rolling-Stones-Frontmann misst gerade mal 1,77 Meter.

omg!TV: Katie Holmes und Tom Cruise - Liebes-Comeback?

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz