Sharon Stone: Nippelblitzer in Paris

Berühmt wurde Sharon Stone durch den Streifen "Basic Instinct", in dem sie die Catherine Tramell spielte, eine männermordende Schönheit, die gerne mal auf ihr Höschen verzichtet. Im wahren Leben hat Sharon Stone offenbar ebenfalls Gedächtnislücken in Sachen Unterwäsche — allerdings "vergaß" sie in Paris anstelle ihres Slips ihren BH.

Sharon Stone legt in Paris einen waschechten Nippelblitzer hinSharon Stone erschien in Paris im durchsichtigen Oberteil auf dem roten Teppich (Bilder: Getty Images)

Bei der amfAR-Gala in Paris erschien die Schauspielerin in einem Outfit auf dem roten Teppich, das obenrum so gut wie nichts verhüllte. Ganz unabsichtlich kam der freizügige Nippelblitzer garantiert nicht zustande — dass dieser Pulli an den entscheidenden Stellen durchsichtig ist, kann Sharon Stone einfach nicht entgangen sein.

Auch sie zeigt Oberweite: Katy Perry im Nippelblitzer-Kleid

Wahrscheinlich kam der 54-Jährigen die Gelegenheit ganz recht, mal wieder ein bisschen Aufmerksamkeit zu erregen. Denn karrieremäßig ist es in den letzten Jahren ziemlich still um Sharon Stone geworden. In ihrem Privatleben dagegen tut sich so einiges. Seit einer Weile datet sie nämlich den 27-jährigen Argentinier Martin Mica.

Hallöchen, Popöchen! Miley Cyrus zeigt ihre knackige Hinterseite

Davon, dass Sharon Stone doppelt so alt ist wie ihr aktueller Lover, merkt man beim Anblick dieser Fotos allerdings nichts. Denn eine so ansehnliche Oberweite kann sich so manche 27-Jährige nur wünschen!

Jetzt auf omg! TV: Bei Blake Lively werden wir gelb vor Neid!

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz