Taylor Swift: Mutiger Ausschnitt!

Für Männer hat Liebes-Pechvogel Taylor Swift kein Händchen, für Fashion dafür umso mehr. Als das Country-Girl bei den Principales Awards in Madrid aufschlug, um ihren Preis als beste internationale Künstlerin in Empfang zu nehmen, zog sie mit ihrem HAMMERausschnitt alle Blicke auf sich.

Gewagt, gewagt: Taylor Swift mit HAMMER-Ausschnitt (Bilder: Film Magic)

Fast bis zum Bauchnabel reichte das Dekolleté, das trotz seiner Länge mehr verhüllte als zeigte und deshalb ziemlich stilvoll wirkte. Verantwortlich für den eisgrauen, leicht schimmernden Kleidertraum der besonders gewagten Art war das Designer-Duo des hippen Labels Kaufman Franco. Zu dem Eyecatcher-Dress kombinierte sexy Taylor hohe Hacken von Christian Louboutin. Die aschblonde Mähne, die ihr in sanften, unschuldigen Wellen auf die Schultern fiel, sorgte für einen aufregenden Kontrast zu dem ultraheißen Look.

Taylor Swift: Rapunzel-Fotoshooting mit Annie Leibovitz

Harry Styles jedenfalls dürfte sich bei dem Anblick vor Ärger in den Hintern gebissen haben. War es doch der One-Direction-Boy, der Taylor Swift nach einem heftigen Streit Anfang des Jahres abserviert hatte und sich nun - tja! - nicht mehr mit einer Frau wie ihr schmücken kann.

Heute auf omg!TV: Lana Del Rey will so sein wie Angelina Jolie

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz