Vanessa Hudgens im Skelett-Pulli: Nur Haut und Knochen!

Bei Vanessa Hudgens sieht man deutlich die Rippenbögen — aber zum Glück nicht ihre eigenen! Während ganz Hollywood auf Diät ist, nimmt das frühere Disney-Darling lieber Magerwahn und Size Zero auf die Schippe: Sie spazierte in einem coolen Skelett-Pulli durch Los Angeles.

Vanessa Hudgens: Im Skelett-Pulli durch Hollywood (Bilder: AP, WENN)Vanessa Hudgens: Im Skelett-Pulli durch Hollywood (Bilder: AP, WENN)


Haut und Knochen — viel mehr gab's am Montag von Vanessa Hudgens nicht zu sehen! Für den Gang ins Fitnessstudio hatte sich die 23-Jährige in XXS-Shorts und Skellett-Pulli geworfen. Ein gruseliger Look? Wohl eher schaurig schön! Vor allem die tollen Beine der Schauspielerin kamen so nämlich perfekt zur Geltung. Fransen-Tasche, große Sonnenbrille und Nike-Sneaker mit Neon-Schnürsenkeln rundeten das lässige Outfit ab.

Vanessa Hudgens und Selena Gomez: Bikini-Spaß am Strand

Gut möglich, dass die „High School Musical"-Darstellerin auf die Art ein lustiges Zeichen gegen den Trend zur superdürren Silhouette — dem zum Beispiel Kollegin Miley Cyrus derzeit anhängt — setzen wollte. Die Message ist jedenfalls klar: Knochen sehen auf der Klamotte gut aus — sollten sich aber bitteschön nicht unter der Haut abzeichnen.

Miley Cyrus auf Twitter: Diese Wespentaille schockt!

Vorbildlich, dass die Freundin von Austin Butler in Sachen Körper so relaxt bleibt. Aber immerhin bekommt sie auch ordentlich Bestätigung aus Hollywood für ihr heißes Äußeres. Bald steht Vanessa nämlich mit Leinwand-Beautys wie Jessica Alba, Zoe Saldana, Amber Heard und Michelle Rodriguez für den Robert Rodriguez-Streifen „Machete Kills" vor der Kamera. Und diese Promidamen sind bekanntlich auch alle ziemlich lecker!

Video: omg! TV - Magerer Matthew McConaughey

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz