Medizinisches Wunder: Adele singt Koma-Patientin wach

Die Ärzte hatten Charlotte Neve bereits aufgegeben. Doch die erst siebenjährige Britin, die wegen einer schweren Gehirnblutung im Koma lag, sprang dem Tod in allerletzter Sekunde von der Schippe: Adeles Hit "Rolling in the Deep" wirkte wie eine melodische Medizin auf die Schülerin und brachte sie nicht nur wieder zu Bewusstsein — sondern auch zurück zu Mutter, Schwester und Street-Dance.

Adeles Hit "Rolling in the Deep" weckte Charlotte (r.) aus dem Koma (Bilder: Getty Images, The Telegraph)Adeles Hit "Rolling in the Deep" weckte Charlotte (r.) aus dem Koma (Bilder: Getty Images, The Telegraph)


Sie wollte ihre jüngste Tochter gerade ein allerletztes Mal drücken, als das Unfassbare geschah: Während Adeles Hit „Rolling in the Deep" im Radio lief, wachte Leila Neves kleines Mädchen plötzlich aus dem Koma auf! Zwei Tage zuvor hatte die 7-jährige Britin aus Leeds eine Gehirnblutung erlitten. Doch obwohl die Blutung durch zwei operative Eingriffe gestoppt werden konnte, sah es wirklich nicht gut für Charlotte aus: Denn zu allem Übel erlitt sie anschließend gleich mehrere Gehirnschläge!

Johnny Depp & Vanessa Paradis: Trennung nach 14 Jahren

In den Augen der Ärzte gab es deshalb kaum Hoffnung. Dass ausgerechnet ein Pop-Song das Blatt noch einmal wendete, grenzt an ein medizinisches Wunder: „Ich habe mitgesungen, weil Charlotte Adele liebt und wir das Lied früher immer zusammen geträllert haben. Auf einmal, ich konnte es gar nicht glauben, fing sie an zu lächeln. Es war das erste Mal, dass sie nach der Gehirnblutung auf etwas reagierte. Die Krankenschwestern waren baff und meinten, ich hätte sie quasi geöffnet", so Leila Neve gegenüber der britischen Tageszeitung „The Telegraph".

Seitdem bessert sich Charlottes Gesundheitszustand von Tag zu Tag: Sie spricht, kann teilweise wieder sehen und hat ihr Krankenbett längst gegen ihre Schlafstätte im heimischen Kinderzimmer eingetauscht. Mit Schwester Megan (11) geht sie inzwischen sogar wieder zur Schule und zu ihrem geliebten Tanz-Unterricht (Street-Dance, Ballett und Steppen)!

Lindsay Lohan: Feiern, bis der Arzt kommt?

Die Britin, die mit einem Aneurysma (einer Arterienerweiterung) zur Welt kam, ist also wieder ganz die Alte! Vom eingeschränkten Sehvermögen und teilweisen Gedächtnislücken einmal abgesehen. An eines aber wird sich Charlotte ganz bestimmt für immer erinnern: Daran, wie Grammy-Gewinnerin Adele sie zurück ins Leben sang.

Video: Adele - Rolling in the Deep

Klicken Sie hier, um den Inhalt in einem neuen Fenster zu öffnen.
Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Adele sehen!

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz