Nach Stimmband-OP: Adele hat wieder gut lachen

Puh! Der britischen Soul-Röhre geht's anscheinend schon wieder wesentlich besser: Auf den ersten Bildern nach dem Eingriff an ihren Stimmbändern sieht Adele nämlich quietschfidel aus. Doch obwohl ihr Organ auf dem Weg der Besserung ist, ist die Sängerin derzeit sprachlos. Klar, schließlich hat sie gerade erst Musik-Legende Amy Winehouse in den Schatten gestellt.

Adele kann endlich wieder strahlen (Bilder: REX)Adele kann endlich wieder strahlen (Bilder: REX)


Sie hat wirklich allen Grund zu guter Laune: Adele, die sich erst vor kurzem wegen einer gutartigen Wucherung an den Polypen unters Messer legen musste, strahlt auf diesen Schnappschüssen vom 6. Dezember übers ganze Gesicht. Weil die OP im „Massachusetts General Hospital" in Boston so reibungslos verlief? Nicht nur! Denn die 23-Jährige feiert neben ihrer Genesung auch einen irren beruflichen Erfolg: Laut der britischen Zeitung „The Sun" ist ihr Hit-Album „21" das meistverkaufte UK-Album des Jahrhunderts — noch vor der Hammerplatte „Back to Black" von Amy Winehouse. „21" verkaufte sich bisher sagenhafte 3,4 Millionen Mal. Der Longplayer der im Juli verstorbenen Musik-Ikone Winehouse wanderte hingegen „nur" 3,3 Millionen Mal über die Ladentheke.

Stimmband-OP: Zwangspause für Adele

Zudem ist Adele für sechs (in Zahlen: 6!) Grammys nominiert. Überwältigt von all den guten Nachrichten schrieb die Sängerin auf ihrem Blog: „Ein paar Tage nachdem ich endlich wieder reden kann, bin ich schon wieder ziemlich sprachlos." Jetzt mal nicht so bescheiden, liebe Adele. Bist du doch bei der Bestellung deiner Tour-„Snacks" auch nicht. Zwar sind alle Konzerte der Britin bis auf Weiteres abgesagt. Wenn sie jedoch wieder auf die Bühne tritt, erwartet sie laut ihrem Tour-Rider (einer Art Shopping-Liste für die Veranstalter) folgende Backstage-Ausstattung: zwei Flaschen Rotwein, natürlich „der allerbesten Qualität", sowie zwölf Flaschen Bier, aber bitteschön aus Europa. Denn „nordamerikanisches Bier ist NICHT akzeptabel". Das leckere Gesöff hat sich Adele wirklich verdient: Stößchen, du Soul-Diva, auf deine Genesung!

Sie sind raus: Die Grammy-Nominierungen

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz