Celine Dion covert “Rolling In The Deep” von Adele

Das dürfte Musik in Adeles Ohren sein: Nach Christina Aguilera und Julia Roberts hat sich nun ein weiterer Celebrity als Fan der britischen Soulröhre geoutet. Noch dazu ein äußerst stimmgewaltiger! Bei einem Konzert in Las Vegas schmetterte „The One And Only" Celine Dion überraschend Adeles „Rolling in the Deep". Welche Version rockt mehr?

Celine Dion verehrt Adele - und hat einen ihrer Songs gecovert (Bilder: Getty Images)Celine Dion verehrt Adele - und hat einen ihrer Songs gecovert (Bilder: Getty Images)


„Ich liebe Adele so sehr. Sie ist großartig", verbeugte sich Celine Dion am Wochenende erst verbal vor der britischen Hit-Maschine — um sie anschließend auch musikalisch zu würdigen. Ihr Cover von „Rolling in the Deep" blieb dabei ganz nah am Original. Gut so, immerhin räumte Adeles Ohrenschmaus sogar 'nen Grammy für den „Song of the Year" ab!

Seht hier beide Versionen von „Rolling in the Deep" und entscheidet selbst, ob Celine ihrem Idol das Wasser reichen kann!

Video: Celine Dion covert Adele


Quelle: YouTube

Video: Adele - Rolling in the Deep
Klicken Sie hier, um den Inhalt in einem neuen Fenster zu öffnen.
Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Adele sehen!

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz