Rihanna: Mit Chris Brown auf dem „Stay“-Singlecover?

Der neueste Stand in Sachen Chaos-Beziehung lautet: Momentan hängt bei Rihanna und Chris Brown mal wieder der Haussegen schief. RiRi soll ihre neuesten sexy Fotos für das Magazin „Complex“ nicht wie sonst sofort ihrem Lover vorgelegt haben. Der ist nun eingeschnappt. Trotzdem zeigen sich die beiden ganz verschmust auf dem Cover zu Rihannas neuer Single „Stay“. Oder doch nicht?

Ist der Mann auf Rihannas "Stay"-Cover Chris Brown? (Bilder: Instagram/WENN)Ist der Mann auf Rihannas "Stay"-Cover Chris Brown? (Bilder: Instagram/WENN)


Auf dem Cover, das die 24-Jährige jetzt auf Instagram veröffentlicht hat, ist folgendes zu sehen: Rihanna vergräbt ihr Gesicht im Hals eines Mannes, der nur von hinten zu sehen ist. Er trägt ein Goldkettchen und Tattoos an Hals und Nacken. Spätestens hier klingeln die Alarmglocken: Das ziemlich verschwommen dargestellte Körperkunstwerk könnte mit etwas gutem Willen als das von Chris Brown durchgehen.

Rihanna: Sieben sexy Cover auf einen Streich

Natürlich könnte es sich bei dem Mann auch nur um ein Model handeln. Aber Fans sind sich einig: Es ist der 23-jährige Rapper, den RiRi ganz festhält, damit er in ihrem Leben bleiben muss. Was zu der allgemein vorherrschenden Meinung passen würde, dass der Song „Stay“ beschreibt, wie schwer es Rihanna fällt, die ganze Sache mit Chris Brown abzuhaken. „Ich bin nicht sicher, was ich fühlen soll, aber die Art, wie du dich bewegst, gibt mir das Gefühl, dass ich ohne dich nicht leben kann“, singt Rihanna darin.

Rihanna und Chris Brown: Kuschel-Date beim Basketball

Jetzt auf omg! TV: Britney Spears' erster Auftritt nach der Entlobung

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz