Schräges Duo: Johnny Depp und Marilyn Manson performen “Sweet Dreams”

Der verrückteste Pirat der Filmgeschichte trifft auf den gruseligsten Rocker im Showbiz: Nicht viele wissen, dass Johnny Depp und Marilyn Manson schon lange miteinander befreundet sind. Grund also für den Hollywood-Star mal wieder öffentlich zu seiner Begeisterung für den blassen Musiker zu stehen. Johnny rockte an der Gitarre mit, während Marilyn seine Version des Eurythmics-Klassikers "Sweet Dreams" bei den "Revolver Golden Gods Award" in L.A. performte. . .

Ungewöhnliche Freundschaft: Johnny Depp und Marilyn Manson (Bilder: Getty)

Der Schöne und das Biest 2.0: Johnny und Marilyn sind beste Buddys, da springt der "Fluch der Karibik-Star natürlich gerne mal als Gastmusiker ein. Schließlich revanchiert sich der Ex von Dita von Teese auch, wird er doch auf der Geburtstagsparty von Johnnys 10-Jährigen Sohn Jack als Special Guest auftreten. Wir finden, die beiden als Duo sind so bizarr, sie könnten aus einem Tim Burton-Film entsprungen sein. . .

Hier gibt's den Auftritt von Johnny Depp und Marilyn Manson mit "Sweet Dreams":

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz