AnnaSophia Robb: Das ist die neue Carrie Bradshaw!

AnnaSophia Robb? Nie gehört! Das könnte sich ziemlich schnell ändern. Denn die 18-Jährige hat die Traumrolle aller Nachwuchs-Fashionistas ergattert. Im „Sex and the City"-Prequel „The Carrie Diaries" spielt die süße Blondine die junge Carrie Bradshaw.

Alte und neue Carrie in der Front Row: Sarah Jessica Parker und AnnaSophia Robb (Bilder: Getty Images)Alte und neue Carrie in der Front Row: Sarah Jessica Parker und AnnaSophia Robb (Bilder: Getty Images)


Blake Lively hatte vielleicht den Fashion Faktor, doch Miss Robb die Nase vorn. Und so ist das Gerangel um die Besetzung der Rolle, die Sarah Jessica Parker zum absoluten TV-Star machte, endlich entschieden. Das bestätigte ein Sprecher des US-Senders „The CW" gegenüber „Access Hollywood". „The Carrie Diaries" stammt ebenfalls aus der Erfolgsfeder der SATC-Autorin Candace Bushnell und erzählt von Carries Jugend in den wilden 80ern.

Sarah Jessica Parkers Look: Fashion And The City

Dass AnnaSophia da noch nicht mal geplant war? Kein Problem! Denn der 18-Jährigen nimmt man die Unschuld vom Lande (Carrie wächst in Connecticut auf) auf alle Fälle ab.Dabei ist AnnaSophia gar kein sooo unbeschriebenes Blatt. Immerhin spielte Sie 2005 an der Seite von Johnny Depp in Tim Burtons „Charlie und die Schokoladenfabrik". In ihrem aktuellen Streifen „Soul Surfer" (2011) mimt sie die nach einer Haiattacke armamputierte Surferin Bethany Hamilton. Und das ziemlich überzeugend.

Oscars 2012: Das lief auf dem roten Teppich

Ob Carrie im Prequel schon auf Charlotte, Miranda und Samantha trifft? Das ist so gut wie sicher. Wer die drei Best Friends spielen darf, allerdings noch nicht. Neben AnnaSophia ist aber eine zweite Traumrolle schon jetzt bestätigt. Wie „Access Hollywood" berichtet, mimt Stefania Owen Carries kleine Schwester Dorrit (14).

Video: omg! TV - Busenrutsch-Alarm bei LeAnn Rimes

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz