• Adriana Lima und Doutzen Kroes sind seit Jahren erfolgreiche Topmodels. Was passiert, wenn sie ihre Namen in die Suchmaschine von Yahoo eingeben, gibt viel Anlass zum Gekicher.


    Die beiden Victoria’s-Secret-Engel waren sichtlich gespannt darauf, herauszufinden, was yahoo.com tatsächlich über sie weiß. Der Umstand, dass ihr Name auf der Yahoo-Liste der zwölf Models mit den kompliziertesten Namen steht, wundert die 29-jährige Holländerin nicht. Doutzen Kroes machte lieber gleich noch einmal vor, wie man ihn richtig ausspricht.

    Adriana Lima und Doutzen Kroes hatten ihren Spaß (Screenshot: Yahoo Style)Adriana Lima und Doutzen Kroes hatten ihren Spaß (Screenshot: Yahoo Style)

    Von Adriana Lima finden sich bei yahoo.com nicht nur Bilder, sondern auch Videos, die sie beim schweißtreibenden Workout zeigen. „Wenn ich nicht schwitze, dann ist es für mich auch kein Workout“, kommentierte die sportliche 33-Jährige den Clip. Bei der Frage, ob sie ihre Sport-BHs auch gerne in ihrer Freizeit tragen, waren sich beide sofort einig und Lima belegte ihre Aussage gleich mit einem anschaulichen Beweis.

    Auch bei der Frage nach ihren

    Weiterlesen »Von „I yahoo'd myself“ mit Adriana Lima und Doutzen Kroes
  • Angelina Jolie hat die Windpocken

    Schauspielerin sagt Termine für ihren Oscar-Kandidaten „Unbroken“ ab

    Selbst ein Hollywoodstar wie Angelina Jolie ist nicht gefeit vor Kinderkrankheiten. Sie ist an Windpocken erkrankt, wie die 39-Jährige in einer Videobotschaft bekannt gab. Für Jolie kommt die Zwangspause zu einer denkbar schlechten Zeit.


    Angelina Jolie hatte ihre Krankmeldung höchstpersönlich verkündet. „Ich habe in der vergangenen Nacht herausgefunden, dass ich Windpocken habe“, sagte die Oscar-Preisträgerin in einer bei YouTube veröffentlichten Videobotschaft. Sie müsse daher in den nächsten Tagen ihre Auftritte für ihr Regieprojekt „Unbroken“ absagen. Die Frustration war der 39-Jährigen deutlich anzumerken. „Ich kann es nicht glauben, denn dieser Film bedeutet mir so viel“, sagte sie und brach in ungläubiges Lachen aus. „Ich kann es einfach nicht glauben. Aber so spielt das Leben.“ Die sechsfache Mutter hatte das Video offenbar bei sich zuhause aufgenommen. Der Hollywoodstar war ungeschminkt, das weiße Tanktop ließ den Blick frei auf die roten Pusteln an Brust und Hals.


    Noch vor wenigen Tagen warb Jolie für „Unbroken“ (Bild: Getty Images)Noch vor wenigen Tagen warb Jolie für „Unbroken“ (Bild: Getty Images)

    Für die

    Weiterlesen »Von Angelina Jolie hat die Windpocken
  • Es ist aus zwischen Skandal-Rapper Bushido (36) und seiner Ehefrau Anna-Maria Ferchichi (33): Wie Anna-Marias Bruder Robin Lewe  bestätigte, trennte sich das Paar am vergangenen Freitag. Bereits am Donnerstag soll Anna-Maria bei der Polizei Anzeige gegen Bushido erstattet haben. Der Vorwurf: Körperverletzung im Rahmen häuslicher Gewalt.

     

    Rapper Bushido soll seine Frau Anna-Maria geschlagen haben (Bild: Getty)Rapper Bushido soll seine Frau Anna-Maria geschlagen haben (Bild: Getty)

    "Über die Trennung meiner Schwester von meinem Schwager kann und will ich nicht mehr sagen, nur dass sie jetzt natürlich getrennt sind", zitiert die "Bild am Sonntag" Lewe. Anna-Maria soll mit ihren vier Kindern – drei davon aus der Beziehung mit Bushido, eines aus einer früheren Ehe – umgehend aus der gemeinsamen Villa in Berlin-Lichterfelde ausgezogen und zu ihrer Mutter Soraya Lewe-Tacke geflüchtet sein, die im niedersächsischen Ganderkesee lebt. "Meine Tochter ist jetzt hier bei mir in Sicherheit", bestätigte Soraya Lewe-Tacke gegenüber der "Bild am Sonntag". "Ich bin einfach nur geschockt und jetzt froh, dass alle hier sind. Wir werden jetzt

    Weiterlesen »Von Bushido und Anna-Maria: Trennung nach Anzeige wegen Körperverletzung
  • So hält sich Carmen Geiss in Topform

    Selbstkreiertes Fitnessprogramm „Kibootan“

    49 Jahre alt und kein bisschen eingerostet: Beim Videodreh zu ihrem neuen Fitness-Programm bewies Carmen Geiss, dass sie fit ist wie nie.

    Das war nicht immer so: Als der Reality-Soap-Star zum Training für „Let’s Dance“ antrat, zog Trainer Lionel ein eisernes Training mit ihr durch. Danach war Carmen nicht nur bereit fürs Tanzparkett, sondern auch acht Kilogramm leichter.


    Carmen Geiss lässt ihre früheren Fitness-Erfolge wieder aufleben (Bild: ddp images) Carmen Geiss lässt ihre früheren Fitness-Erfolge wieder aufleben (Bild: ddp images)

    Weitere sieben Kilogramm hat die Millionärsgattin nach eigener Aussage durch ihr neues Fitness-Programm verloren. Dabei handelt es sich um eine Eigenkreation, der Carmen Geiss den Namen „Kibootan“ gegeben hat – eine Kombination aus Kickboxen, Bootcamp und Tanz.

    Das Trainingsziel von Robert Geiss’ Ehefrau: „Bitte nie wieder aussehen wie früher!“ Mit „früher“ meint die 49-Jährige die Zeit vor ihrer Teilnahme an „Let’s Dance“. Carmen ist übrigens bei weitem kein Fitness-Neuling. Im Jahr 1982 war sie sogar „Miss Fitness“! Jetzt ist ihre Liebe zum Sport neu entflammt.

     

     Busenblitzer bei Carmen Geiss

    Mehr über Carmen

    Weiterlesen »Von So hält sich Carmen Geiss in Topform
  • Georgina Fleurs kleine Schwester will Model werden

    Stolzes „It Girl“ gibt Tipps

    Neben der eigenen Karriere bastelt Georgina Fleur auch eifrig an der Laufbahn ihrer kleinen Schwester. Valerie Bülowius würde gern Model werden. Der großen Karriere steht aber noch mehr als zu ausladende Hüften im Weg.

    Georgina Fleur ist unbestritten kameraerprobt. Die 24-Jährige hat sich bereits durch zahlreiche Realityshows gehangelt: Zweite Staffel von „Der Bachelor“, siebte Staffel RTL-„Dschungelcamp“ und im vergangenen Jahr die Premierenstaffel von „Promi Big Brother“. Ihre im Scheinwerferlicht gesammelten Erfahrungen will das Starlet nun auch der kleinen Schwester zugute kommen lassen. Denn Valerie Bülowius möchte gern Model werden.

    Beim Maßnehmen durch den Modelagenten gab es allerdings die erste ernüchternde Botschaft. Die Hüften der 16-Jährigen sind zu breit. Daran müsse man noch arbeiten, meinte auch die große Schwester. Valerie nahm die schlechte Nachricht mit Fassung auf. Offenbar auch, weil die Schülerin nicht all ihre Hoffnungen auf eine Laufstegkarriere setzt. „Ich fühl’

    Weiterlesen »Von Georgina Fleurs kleine Schwester will Model werden
  • Drei Musikvideos mit abgefahrenen Einzel-Choreographien

    Aerobic, Modern Dance und sexy Soul-Moves

    Tanzen, tanzen, tanzen – so lautet das Motto für die folgenden Videos. Und zwar in den unterschiedlichsten Ausführungen, von expressionistisch bis selbstmitleidig.

    Aerobic live: Robyn gibt während ihrer Konzerte körperlich alles. (Bild: Getty Images)Aerobic live: Robyn gibt während ihrer Konzerte körperlich alles. (Bild: Getty Images)



    Robyn: „Call Your Girlfriend“

    Wie Robyn ihren Körper fit hält, führt sie nicht nur in Form exzentrischer Aerobic-Übungen während ihrer Bühnenshows vor. Auch im Video zu „Call Your Girlfriend“ liefert die Schwedin ein 1A-Trainingsprogramm ab: wildes Armrudern und Hüftschwingen, Pirouetten, seitliches Über-den-Boden-rollen, angedeutete Breakdance-Moves, Rückwärtsrolle auf hartem Fabrikboden (aua!). Das Schöne: Man kann einfach nicht wegsehen, weil Robyn so viel Spaß dabei hat, sich zu verrenken.



    Sia: „Chandelier“

    Sia tanzt im Video zu „Chandelier“ nicht selbst – sie engagierte lieber via „Twitter“ die jungen Tänzerin Maddie Ziegler. Mit blonder Sia-Perücke tanzt die Zwölfjährige so ausdrucksstark, dass man beinahe spürt, wie die Wände nachgeben. Der Clip von 2014 brachte Sia den Preis für die beste Choreographie bei den „MTV Music

    Weiterlesen »Von Drei Musikvideos mit abgefahrenen Einzel-Choreographien
  • Sommer ist eigentlich immer – so lange die passende Musik aus den Lautsprechern kommt. Die folgenden Songs sorgen für dringend nötige Aufwärmpausen im eisigen Winter.

     

    Wenn Pharrell Williams singt, sind alle „Happy“. (Bild: Getty Images)Wenn Pharrell Williams singt, sind alle „Happy“. (Bild: Getty Images)

    Pharrell Williams: „Happy“

    Wie es ein zierlicher Mann mit Hut schaffte, die Welt zu erobern: Er schrieb eine Neo-Soul-Ode ans Glück. Pharrell Williams brachte mit seinem Song Menschen auf dem ganzen Erdball zum Tanzen. Die Mundwinkel ziehen sich bei diesem Song quasi von ganz allein nach oben. So viel positive Energie wirkt sich natürlich auch auf die Chartplatzierung von Pharrell Williams’ Single aus: Sie landete in fünf Ländern auf der Pole Position.

     

    Calvin Harris: „Summer“

    Calvin Harris lieferte dieses Jahr den Inbegriff des Sommer-Hits und setzte sich in Großbritannien mit seinem Dance-Track wochenlang auf Platz eins der Charts fest. In Deutschland reichte es zwar nur für Platz drei der Single-Charts, aber auch hier darf "Summer" gewiss auf keinem Jahresrückblicks-Sampler fehlen. Der Remix von Superstar-DJ Diplo

    Weiterlesen »Von Die größten Sommer-Hits 2014
  • Auf dem roten Teppich posierend, als Blitzer-Flitzer oder auf einer Abrissbirne reitend: Folgende Musiker ziehen in ihren Videos hemmungslos blank.

    Miley Cyrus trägt gerne wenig am Leib… und manchmal auch gar nichts (Bild: Getty Images)Miley Cyrus trägt gerne wenig am Leib… und manchmal auch gar nichts (Bild: Getty Images)

    Miley Cyrus: „Wrecking Ball“

    Es war das heißeste und meistdiskutierte Video des Jahres 2013: Miley Cyrus zelebriert mit nichts als Doc Martens bekleidet auf einer Abrissbirne reitend ihren Liebeskummer und sieht dabei aus wie die zeitgenössische Version von Lara Croft. „Wenn man in meine Augen schaut, sehe ich viel trauriger aus, als meine Stimme auf der Aufnahme klingt“, analysierte sie in der „Elvis Duran Morning Show“ ihren Clip. Sorry, Miley, aber deine Augen sind vermutlich das Letzte, worauf hier irgendjemand achtet. Und du weißt es.

     

    Blink-182: „What’s My Age Again?“

    Mal abgesehen von Socken und Schuhen laufen Blink-182 in diesem Clip splitterfasernackt durch Los Angeles. Während des Drehs schienen sie großen Spaß zu haben: „Das Beste waren die Gesichter der Leute, die in ihren Autos an uns vorbeigefahren sind“, erinnert sich die

    Weiterlesen »Von Nackte Tatsachen: Clips, in denen Popstars (fast) alles zeigen
  • Wenn man heute Boyband sagt, denken die Mädchen: One Direction. Dabei bringen hübsche, trällernde Jungs die Girls seit Jahrzehnten zum Kreischen. Und auch Boybands, die dem Jugendalter entwachsen sind, können auf ein Comeback hoffen, wie gerade mal wieder Gerüchte um eine Rückkehr von Caught in the Act beweisen. Hier sind Bands, von denen wir gerne ein Comeback gesehen hätten.

    Die Jungs von One Direction sind mit Jugend, immensem Einfluss und finanziellem Erfolg gesegnet.Die Jungs von One Direction sind mit Jugend, immensem Einfluss und finanziellem Erfolg gesegnet.

    The Jackson Five: „I want you back“

    Man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll: auf die gelb-organen Schlaghosen? Auf die engen, himmelblauen Oberteile mit Sonnenblumenkragen? Auf die Fransen an den Ärmeln? Oder auf die Afros? Der Style mag heute mäßig sexy wirken, den Hüftschwung hatten die fünf Jackson-Brüder aber schon 1969 drauf. „I want you back“ war der erste von vielen Nummer-eins-Hits. Und ist auch heute noch ein Kracher auf jeder Party. Am Mikrofon stand ein 11-Jähriger, den zumindest als Solosänger noch heute jeder kennt: Michael Jackson.

    The New Kids on the Block: „Please don't go Girl“

    The New

    Weiterlesen »Von Drei Boybands für die Ewigkeit
  • Verona Pooth: Shitstorm nach Pelz-Foto

    Werbeikone steht zu ihrer Vorliebe für Echtfell

    Ihr Image als Dummerchen verhalf Verona Pooth zum Erfolg. Jetzt haben ihre Fans den Eindruck, die 46-Jährige will sie tatsächlich für dumm verkaufen. Die Ex-Frau von Dieter Bohlen brachte mit einem Foto im Fellmantel jede Menge User gegen sich auf. Die fühlen sich ob einer Behauptung der Werbeikone veräppelt.

    Auf der Rückbank eines Wagens lächelt Verona in die Kamera, dick eingemummelt. „Bei -3 Grad bin ich heute morgen in meinem schicken Kunstpelzmantel in Berlin gelandet. Das war eine gute Wahl!“, so ihr Kommentar zu dem Foto auf ihrer Facebook-Seite. Das fanden ihre Fans aber ganz und gar nicht. Denn der Fellmantel, in den sich die 46-Jährige gehüllt hatte, sah für viele nicht nach Kunstpelz aus.

    Pfui! Sieht ein Blinder mit Krückstock, dass das kein Kunstpelz ist“, bemerkte ein User. „Pelz ist Mode aus der Steinzeit. Ich kann Sie nur verachten!“, so ein anderer Nutzer zu dem Bild, das mit zig weiteren, zornigen Posts überhäuft wurde. Auch Bilder und Videos von Tieren, die für die

    Weiterlesen »Von Verona Pooth: Shitstorm nach Pelz-Foto

Seitenumbruch

(2.367 Artikel)