• Schockdiagnose für TV-Profitänzerin

    Ola Jordan kann vielleicht nie wieder tanzen

    Das Tanzen ist ihr Leben. Doch nach ihrem schweren Unfall kann Ola Jordan womöglich nie wieder auf das Parkett zurückkehren. Die aus der TV-Show „Strictly Come Dancing“ bekannte Britin wurde zwar kürzlich an Knie und Hüfte operiert,  die Prognose sieht jedoch düster aus.


    Ola Jordan hofft auf ein Wunder (Bild: FameFlyNet)Ola Jordan hofft auf ein Wunder (Bild: FameFlyNet)

    Die blonde Profitänzerin begeistert seit Jahren die Zuschauer des britischen „Let’s Dance“-Pendants. Im Dezember hatte die 32-Jährige für ihren Auftritt in der Skisprungshow „The Jump“ geprobt, als es zu dem Unfall kam. Die gebürtige Polin war schwer gestürzt und hatte sich massive Verletzungen an Hüfte und Knie zugezogen. Schon damals hatte ein Insider gemutmaßt, dass Ola möglicherweise nie wieder auf demselben Niveau wie früher würde tanzen können. Diese Befürchtung scheint auch durch eine Operation nicht ausgeräumt worden zu sein.


    Die Tänzerin erfuhr im Krankenhaus die Schockdiagnose (Bild: Twitter/The_JamesJordan)Die Tänzerin erfuhr im Krankenhaus die Schockdiagnose (Bild: Twitter/The_JamesJordan)

    Ola, die eigentlich Aleksandra heißt, kehrte vor kurzem aus der Klinik nach Hause zurück. Die sonst so strahlend lächelnde Tänzerin wirkte bei der Entlassung niedergeschlagen: Im

    Weiterlesen »Von Schockdiagnose für TV-Profitänzerin
  • In diesen Musikvideos herrscht noch richtiger Winter

    Von Eis-Schlössern, Schneeköniginnen und Winterwanderungen

    Das kurze winterliche Intermezzo zur Jahreswende ist schon wieder Schnee von gestern. Wer sich nach schneebedeckten Landschaften und weißer Pracht sehnt, der zieht sich am besten warm an und genießt diese Clips von HIM, Lindsey Stirling und Ladytron.

    HIM-Frontmann Ville Valo trägt Wollmütze gegen die Kälte seines Herzens. (Bild: WENN)HIM-Frontmann Ville Valo trägt Wollmütze gegen die Kälte seines Herzens. (Bild: WENN)

    HIM: „Join Me In Death“

    Gut, dass HIM-Sänger Ville Valo folgendes klar gestellt hat: „Der Song handelt nicht von Selbstmord. Er handelt davon, alles aufzugeben.“ Und wofür? Für die Liebe natürlich. Im Clip ist eine kalte Eisprinzessin das Objekt von Valos Begierde. Wenn man den Finnen so mit nackter Brust leiden sieht, möchte man ihm am liebsten schnell einen Heizlüfter vorbeibringen. Der Song aus dem Jahr 1999 toppte nicht nur die finnischen Singlecharts, er war auch in Deutschland lange die Nummer eins.

    Lindsey Stirling: „Crystallize“

    Wer geigt sich hier so schön durch Schnee und Eis? Es ist Lindsey Stirling, die tanzende Violinistin aus Kalifornien. Das Video zu ihrem Stück „Crystallize“ wurde in den Eis-Schlössern von Silverthorne im

    Weiterlesen »Von In diesen Musikvideos herrscht noch richtiger Winter
  • Conchita Wurst zieht in Hollywood alle Blicke auf sich

    Eurovision-Siegerin erobert Los Angeles

    Sexy: Travestiekünstler Tom Neuwirth bei der Preisverleihung (Bild: Getty Images)Sexy: Travestiekünstler Tom Neuwirth bei der Preisverleihung (Bild: Getty Images)

    Sie stahl auf dem roten Teppich selbst Star-Schauspielern die Show: Conchita Wurst zeigte sich glamourös bei den Golden Globe Awards.

    Am Sonntag traf sich die Crème de la Crème der Filmbranche zu der jährlichen Preisverleihung, auf der Filmschaffende mit einem kleinen, goldenen Globus ausgezeichnet werden. Mit dabei war auch Travestiekünstler Tom Neuwirth alias Conchita Wurst. Die bärtige Diva fesselte die Aufmerksamkeit von Stars und Fotografen. In einer grünen Samtrobe von Alexis Mabille Couture, mit edlem Make-up und femininer Haarpracht präsentierte sie sich wie ein echter Hollywoodstar den Fotografen. Nudefarbene High Heels und eine elegante Clutch rundeten das Bild ab. Auch der Bart der Kunstfigur, für den sie berühmt wurde, machte einen gut getrimmten Eindruck.

    Die Sängerin gewann im Mai 2014 den Eurovision Song Contest und sorgte damals wie heute mit ihrem Auftritt für Furore. Das war allerdings nicht nur aufgrund ihrer Gänsehaut-Stimme der Fall, mit der sie den James Bond-Song

    Weiterlesen »Von Conchita Wurst zieht in Hollywood alle Blicke auf sich
  • Victoria Silvstedt: Schön sportlich im Urlaub

    Model beim Stand Up Paddling

    Victoria Silvstedt beim Stand Up Paddling (Bild: Splash News)Victoria Silvstedt beim Stand Up Paddling (Bild: Splash News)

    Im Urlaub faul am Strand abhängen? Nicht für Victoria Silvstedt. Das schwedische Model nutzt die Zeit auf der Karibikinsel Saint-Barthélemy, um ihre Figur mit Stand Up Paddling in Form zu halten. Das sieht gut aus, ist aber auch eine wackelige Angelegenheit...

    Surfbrett, Paddel und ausgeprägten Gleichgewichtssinn – mehr braucht’s nicht fürs Stand Up Paddling. Die Sportart ist traditionell in Polynesien beheimatet, erfreut sich mittlerweile aber auch andernorts großer Beliebtheit. So schnappte sich auch Victoria Silvstedt bei ihrem Urlaub auf Saint-Barthélemy das Sportgerät und paddelte tapfer aufs Meer hinaus.


    Geschafft! Das schwedische Model steht mit beiden Beinen auf dem Surfbrett (Bild: Splash News)Geschafft! Das schwedische Model steht mit beiden Beinen auf dem Surfbrett (Bild: Splash News)

    Dabei machte die Blondine im fliederfarbenen Bikini eine gute Figur. Schließlich ist es gar nicht so einfach, sich stehend auf dem Surfbrett zu halten. Immer wieder verlagerte die 40-Jährige ihr Gewicht, um Schwankungen auszugleichen. Und dann, tatsächlich: Victoria schafft es, mit beiden Beinen aufrecht auf dem Brett zu stehen. Triumphierend hält sie das Paddel in der Hand, die

    Weiterlesen »Von Victoria Silvstedt: Schön sportlich im Urlaub
  • Jennifer Aniston: Po-Grapscher bei Kate Hudson

    Hollywood-Ladies bezaubern mit hautengen Roben

    Kate Hudson sah einfach zu heiß aus: Am Wochenende begann sie die Award-Saison mit den Golden Globe Awards in einem preisverdächtigem Outfit. Die blonde Schauspielerin sorgte mit ihrem Auftritt für Aufsehen, und zog nicht nur Blicke auf sich ...



    Kate Hudson läutete am Sonntag mit einem umwerfenden Kleid die Golden Globes ein, und viele ihrer Kollegen konnten weder Augen noch Hände von ihr lassen. So auch Jennifer Aniston, die mit Hudson völlig ungehemmt auf Tuchfühlung ging und ihr über den wohlgeformten Po strich. Nach Berichten des Live-Berichterstatters E! soll Aniston allerdings nicht die Einzige gewesen sein, die sich an Hudsons Po „vergriffen“ hatte. Auch die Golden Globe-nominierte Reese Witherspoon konnte der Versuchung nicht wiederstehen, Hudsons Hintern einmal auf seine Festigkeit zu testen.


    Einfach umwerfend: Die Robe der Schauspielerin war von Versace (Bild: GettyImages)Einfach umwerfend: Die Robe der Schauspielerin war von Versace (Bild: GettyImages)

    Witherspoon soll während Ryan Seacrests Interview mit Kate Hudson ihre Hand ausgestreckt und die blonde Schauspielerin gekitzelt haben. Hudson sah in ihrer weißen Versace-Robe mit

    Weiterlesen »Von Jennifer Aniston: Po-Grapscher bei Kate Hudson
  • Shia LaBeouf: Tränen, Tanz und viel nackte Haut

    Intensiver und provokativer Auftritt in Sia-Video

    Im Clip zu "Elastic Heart" tanzt der skandalgebeutelte Shia LaBeouf mit einer Minderjährigen, was nicht ohne Konsequenzen blieb.


    Es war ein bewegtes Jahr für den Schauspieler. LaBeouf machte 2014 mit Ausrastern, fragwürdigen Kunstaktionen, einer angeblichen Vergewaltigung durch einen weiblichen Fan, Depressionen und Terminen vor Gericht Schlagzeilen. Und auch das neue Jahr beginnt für den 28-Jährigen skandalträchtig. Für seinen halbnackten Auftritt im Musikvideo zu Sias Song "Elastic Heart" muss sich LaBeouf den Vorwurf der Pädophilie anhören, denn er tanzt in engem Körperkontakt mit einer zwölfjährigen Profitänzerin.

    Die Vorwürfe verhallen allerdings im Absurden, betrachtet man den Clip im Kontext. Maddie Ziegler, die minderjährige Tänzerin, tauchte bereits in Sias preisgekröntem Video zu "Chandelier" auf. Der Clip zu "Elastic Heart" ist die konzeptionelle Fortsetzung.

    Shia LaBeouf und die 12 jährige Tänzerin Maddie Ziegler (Screenshot: VEV0)Shia LaBeouf und die 12 jährige Tänzerin Maddie Ziegler (Screenshot: VEV0)

    LaBeouf, wie seine Tanzpartnerin in hautfarbener Unterwäsche, erinnert an einen jungen Christian Bale. Er und Ziegler

    Weiterlesen »Von Shia LaBeouf: Tränen, Tanz und viel nackte Haut
  • Farrah Abraham: Horror-Lippe nach Beauty-OP

    Reality-Star verunstaltet

    Da ist wohl etwas gründlich schief gelaufen: Die Reality-Show-Darstellerin Farrah Abraham zeigt sich auf aktuellen Twitter-Bildern mit extrem angeschwollener Oberlippe. Immerhin nimmt sie die peinliche Panne mit Humor.


    Auch Stars sind vor katastrophalen Beauty-OP-Resultaten nicht gefeit. Jüngstes „Opfer“ eines Schönheitschirurgen ist die 23-jährige Farrah Abraham. Die US-Amerikanerin ist vor allem durch ihre Rolle in der Reality-Serie „16 and Pregnant“ (dt.: „Schwanger mit 16“) bekannt. Die TV-Show begleitet schwangere Teenager und die ersten Monate der Elternschaft.

    Au weia! Farrah Abraham in der Notaufnahme (Bild: Facebook/FarrahAbrahamOfficial)Au weia! Farrah Abraham in der Notaufnahme (Bild: Facebook/FarrahAbrahamOfficial)

    Als sie sich für Injektionen zur Vergrößerung ihrer Lippen entschied, wusste sie noch nicht, dass durch einen allergischen Schock ihre Oberlippe auf ein Übermaß anschwellen würde. Schließlich musste sie sogar in die Notaufnahme eilen, als die Schwellung immer mehr zunahm. Der Zeitschrift „Life & Style“ hatte die junge Mutter zuvor gesagt, dass sie einmal Collagen-Injektionen ausprobieren wolle. Es wäre etwas was sie „nur

    Weiterlesen »Von Farrah Abraham: Horror-Lippe nach Beauty-OP
  • Timothy Spall mit imposantem Gewichtsverlust

    „Harry Potter“-Star rank und schlank

    Timothy Spall kennt man eigentlich als rundlichen Bösewicht aus den Harry Potter-Filmen. In New York zeigte sich der Schauspieler jetzt bei einer Preisverleihung - und war kaum wiederzuerkennen!

    Timothy Spall hat deutlich abgenommen (Bild: Getty Images)Timothy Spall hat deutlich abgenommen (Bild: Getty Images)

    Die Fotografen mussten zweimal hinschauen, als Timothy Spall bei den „New York Film Critics Awards“ auf dem roten Teppich auftauchte. Der Schauspieler präsentierte sich nicht nur gewohnt stilvoll, sondern auch rank und schlank. Gerade im Gesicht sah man dem 57-Jährigen deutlich an, dass sich einiges getan hat.

    Spall, unter anderem bekannt durch seine Rolle als Bösewicht Peter Pettygrew in den „Harry Potter“-Filmen, war in der Vergangenheit für eine eher kräftige Statur bekannt. Der Schauspieler macht derzeit Werbung für seinen neuen Film „Mr. Turner“. In diesem schlüpfte er in die Rolle des Landschaftsmalers William Turner. Spall wurde in New York für seine Darbietung als bester Schauspieler ausgezeichnet.

    Als Maler im Kinofilm Mr. Turner sah Spall 2014 noch deutlich fülliger aus (Bild: ddp Images)Als Maler im Kinofilm Mr. Turner sah Spall 2014 noch deutlich fülliger aus (Bild: ddp Images)

    Auch in dem Film präsentiert sich der Brite, der sich noch immer von einer

    Weiterlesen »Von Timothy Spall mit imposantem Gewichtsverlust
  • Eine Alternative-Band im Streichelzoo? Haustiere, die zu harten Beats grooven? Wilde Bestien, die von schönen Frauen gezähmt werden? Hier kommen die tierischsten Videoclips der letzten Jahre.

    Privat eher verschmust, im Video ein Wildfang: Beyoncé (Bild: Instagram/Beyonce)Privat eher verschmust, im Video ein Wildfang: Beyoncé (Bild: Instagram/Beyonce)

    Weezer: „Island in the Sun“

    Die Jungs von Weezer landeten mit „Island in the Sun“ im Jahr 2001 einen Hit und schafften so den internationalen Durchbruch. Das Video zu ihrem relaxten Gute-Laune-Song war bemerkenswert putzig: da vergnügen sich erwachsene Männer mitten in der Natur mit Löwen, Bären, einem Schimpansen und natürlich jeder Menge Hunde und Katzen. Es wird gespielt, gekuschelt und rumgetollt. Fazit: Eine Streichelzoo-Safari vom Feinsten!

    OutKast: „Ms. Jackson“

    Echte Rapper-Qualitäten zeigen die Tiere im Video zu OutKasts „Ms. Jackson“ aus dem Jahr 2000. In lässigster Rapper-Manier wippen Katzen, Labradore, Bernhardiner und Eulen mit den Köpfen zum Hip-Hop-Beat und beweisen damit viel mehr Coolness als die Rapper von OutKast. Bei denen geht nämlich so ziemlich alles schief, was nur

    Weiterlesen »Von In diesen Musikvideos sind Tiere die Stars
  • 2014 wurde die Rückkehr des weiblichen Pos in der Popkultur gefeiert – bis in ausladende Dimensionen. Dabei war der Hintern nie wirklich weg vom Fenster. Wir haben drei Musikvideos voll praller Argumente.

     

    Frauenpopos müssen nicht perfekt sein, sondern groß, findet US-Rapper 50 Cent (Screenshot: Vevo/50Cent: Disco Inferno)Frauenpopos müssen nicht perfekt sein, sondern groß, findet US-Rapper 50 Cent (Screenshot: Vevo/50Cent: Disco Inferno)

    50 Cent: „Disco Inferno“

    Ein cooler Club, reichlich Alkohol und viele leicht bekleidete Frauen, die alle eines gemeinsam haben: Sie wissen, wie sie beim Tanzen ihre Hintern so richtig in Szene setzten können. Star-Rapper 50 Cent freut das umso mehr, obwohl nicht jeder Po in seinem Video perfekt ist. Photoshop? Nein Danke! Trotz der Sexismusvorwürfe: Eine erfrischend naturalistische Darstellung des weiblichen Hinterteils in Bewegung.

    2 Chainz & Kanye West: „Birthday Song“

    Auch bei 2 Chainz & Kanye steht in diesem Video alles im Zeichen der weiblichen Hinterbacken. Geburtstagskuchen in Po-Form, Lap Dance, ein mit Sahne besprühter, knackiger Hintern – diese Party gibt wirklich alles her, was das Po-Fetischisten-Herz begehrt. 2 Chainz und Kanye scheinen eine Schwäche für

    Weiterlesen »Von Drei Musikvideos, in denen der weibliche Hintern die Hauptrolle spielt

Seitenumbruch

(2.399 Artikel)