• Video-Premiere: "Can't Break Me Down" von Billy Idol

    Die Ikone der 1980er hat ein neues Album herausgebracht

    Mit "Rebell Yell", "White Wedding" und "Sweet Sixteen" begleitete Billy "The Lip" Idol uns durch die 1980er. Doch dann wurde es still um den ehemaligen Mega-Star: Acht Jahre sind inzwischen vergangen, seitdem er zuletzt ein Album auf den Markt brachte. Jetzt ist Billy Idol wieder da – mit seiner Autobiografie "Dancing With Myself", dem gerade erschienen Album "Kings & Queens of the Underground" und natürlich dem brandneuen Video zu seiner Single "Can't Break Me Down":


    1990 war Billy Idols Karriere nach langer Drogensucht ins Stocken geraten: Nur durch Skandale machte der Mann, der bis dahin insgesamt über 40 Millionen Platten verkauft hatte, noch auf sich aufmerksam. 1993 dann gelang ihm der Entzug: Nach einer Überdosis war Billy Idol auf der Intensivstation gelandet und beschloss nach seiner Entlassung, sein Leben zu ändern.

    Billy Idol 1984 auf dem Höhepunkt seiner Karriere (Bild: Getty)Billy Idol 1984 auf dem Höhepunkt seiner Karriere (Bild: Getty)

    Rückfällig wurde er nie wieder – doch seine Versuche, erneut als Musiker Fuß zu fassen, scheiterten: 1993 brachte er das Album "Cyberpunk" heraus, das von der

    Weiterlesen »Von Video-Premiere: "Can't Break Me Down" von Billy Idol
  • Taylor Swift landet mit Rauschen an Chartspitze

    Fehlfunktion beim kanadischen iTunes

    Von einigen begnadeten Schauspielern sagt man, sie könnten ihre Zuschauer auch mit dem Vorlesen von Telefonbucheinträgen begeistern. Taylor Swift hat mit dem musikalischen Pendant nun den Beweis für diese Theorie angetreten. Mit acht Sekunden Rauschen schoss der Popstar an die Spitze der kanadischen Charts.

    Taylor Swift kommt auch mit Rauschen an die Spitze (Bild: Getty Images)Taylor Swift kommt auch mit Rauschen an die Spitze (Bild: Getty Images)

    Für Taylors Fans in Kanada schien es zunächst wie ein freudiges Überraschungsgeschenk. Völlig unverhofft hatten sie bei iTunes eine neue Auskopplung vom kommenden Album „1984” entdeckt. Die Swifties ließen sich weder vom rudimentären Titel „Track 3” noch von der Laufzeit von lediglich acht Sekunden beirren. Der vermeintliche Song wurde so häufig heruntergeladen, dass er fast umgehend auf Platz eins der kanadischen iTunes-Charts schoss.

    Mit diesem Instagram-Post feierte Taylor ihre neue Single (Bild: Instagram/ TaylorSwift)Mit diesem Instagram-Post feierte Taylor ihre neue Single (Bild: Instagram/ TaylorSwift)

    Statt Gesangs ihres Idols erwartete die Fans jedoch nur statisches Rauschen. Offenbar hatte ein Systemfehler den seltsamen Eintrag bei Apples Online-Shop verursacht. iTunes ist scheinbar besonders störanfällig, wenn es um die 24-Jährige geht. Erst

    Weiterlesen »Von Taylor Swift landet mit Rauschen an Chartspitze
  • Gwen Stefani: Neuer Song „Baby Don’t Lie“

    Sängerin meldet sich zurück

    Gwen Stefani feiert mit „Baby Don’t Lie“ ihr Comeback. So heißt der neue Song, den sie als erste Single aus ihrem dritten Studioalbum veröffentlicht. Das dazugehörige Musikvideo hatte am Dienstag Premiere.


    Lange ist Gwen Stefani nicht mehr als Solokünstlerin in Erscheinung getreten. Ihr letztes Album brachte sie 2006 mit „The Sweet Escape“ heraus. Jetzt steht sie endlich mit einem neuen Werk in den Startlöchern. Schon am Montag veröffentlichte sie ihre erste Singleauskopplung „Baby Don’t Lie“. „It’s here“, zwitscherte die 45-Jährige voller Freude auf Twitter. Einen kleinen Einblick in den dazugehörigen Videoclip gab es am selben Tag bei der „The Voice“-Ausgabe. Die Sängerin sitzt in den USA in der Jury der TV-Castingshow.

    Gwen Stefani beim Global Citizen Festival Ende September in New York (Bild: Getty Images)Gwen Stefani beim Global Citizen Festival Ende September in New York (Bild: Getty Images)

    Offizielle Premiere feiert das von Sophie Muller inszenierte Video am Dienstag. Schon mehrmals arbeitete Gwen mit der britischen Musikvideo-Regisseurin zusammen. Mit ihr drehte sie beispielsweise auch den schrillen Clip zu „The Sweet Escape“. Das Video zu „Baby Don’t

    Weiterlesen »Von Gwen Stefani: Neuer Song „Baby Don’t Lie“
  • Gewinnspiel: Yahoo und VEVO verlosen Tickets für "VEVO Halloween" in Manchester

    Feiert mit Sam Smith und anderen Stars auf der Halloween-Party des Jahres

    Am 1.11. rocken einige der angesagtesten Newcomer auf der VEVO Halloween Party in Manchester, England, - unter dem Motto "Survivors versus Zombies". Ihr könnt live dabei sein! Yahoo und VEVO verlosen 1 x 2 Tickets für die VEVO Halloween Party – Flug und Unterkunft natürlich inklusive!

    Gewinnt eine Partynacht mit Sam Smith und anderen Stars in Manchester! (Bild: Getty)Gewinnt eine Partynacht mit Sam Smith und anderen Stars in Manchester! (Bild: Getty)

    Nach dem Riesenerfolg der Halloween Party im vergangenen Jahr setzt VEVO 2014 noch eins obendrauf: 5.000 Gäste werden im legendären Victoria Warehouse in Manchester erwartet, und das Line-up kann sich sehen lassen: Neben Singer und Songwriter Sam Smith ("Stay With Me") und R'n'B-Sängerin Ella Eyre werden auch der Electro-Act Gorgon City und die Band Rixton auf der Bühne stehen.

    Und weil nach so viel Party auch ein paar Stunden Schlaf sein müssen, kommt ihr für eine Nacht im Arora Hotel Manchester unter, das Euch über hotels.com zur Verfügung gestellt wird.

    Ihr wollt eine wilde Partynacht in Manchester erleben?

    Schreibt eine Mail mit dem Betreff "Halloweenparty" an die E-Mail-Adresse

    Weiterlesen »Von Gewinnspiel: Yahoo und VEVO verlosen Tickets für "VEVO Halloween" in Manchester
  • Singende Nonne veröffentlicht Video „Like A Virgin“

    Debütalbum erscheint im November

    Diese Nonne ist ein Popstar: Cristina Scuccia hatte im Juni die Castingshow „The Voice of Italy“ gewonnen. Im November erscheint ihr Debütalbum. Zuvor verbreitet die Ordensschwester mit ihrer ersten Single das Wort Gottes – und das ausgerechnet mit Madonnas zweideutigem Klassiker „Like A Virgin“.


    Cristina Scuccia hatte erst in Italien und schließlich auch weltweit für Aufsehen gesorgt. Mit schwarzer Ordenstracht und Gesundheitsschuhen hatte sich die Nonne in die Herzen des Publikums gesungen. Beim Finale von „The Voice of Italy“ wurde sie von 62 Prozent der Zuschauer zur Siegerin gekürt. Zum Preis gehörte ein Plattenvertrag, im November erscheint das Debütalbum „Sister Cristina“ weltweit als digitaler Download. In Deutschland ist es am 14. November soweit.

    Als einen Vorgeschmack hat die 26-Jährige nun ihr erstes Video zum Album veröffentlicht. Die Wahl für die erste Single-Auskopplung klingt zunächst wie ein Scherz und dürfte der Braut Gottes jede Menge Schlagzeilen bescheren.

    Weiterlesen »Von Singende Nonne veröffentlicht Video „Like A Virgin“
  • Lena Gercke: Ihr Ex-Freund Jay Khan ist wieder Single

    Erst Lungenkollaps, dann ist auch noch die Freundin weg

    Für den ehemaligen Bobyband-Hottie Jay Khan („US5“) läuft es gerade alles andere als gut. Nach einem Lungenkollaps vor einigen Wochen und den folgenden Not-OPs ist der Ex-Freund von Topmodel Lena Gercke nun wieder zurück in seiner Berliner Wohnung – doch eine fehlt.

    Jay Khan ist wieder zu haben (Bild: Getty Images)Jay Khan ist wieder zu haben (Bild: Getty Images)

    Sie war seine große Liebe. Linda (20, Model) hat sich von Jay Khan getrennt. Schon vor zwei Monaten ist die Beziehung zu der hübschen Blondine angeblich in die Brüche gegangen. Jay (32) musste nun als Single durch die harte Zeit im Krankenhaus gehen.

    Abgesehen von seinem Vater Zulfigar und vielen Freunden spendeten auch Fans aus der ganzen Welt dem Sänger Trost – sogar aus Russland und Japan kamen Genesungswünsche. Ob Jays zwischen Madrid und New York pendelnde Ex-Freundin Lena Gercke sich gemeldet oder den Patienten sogar im Krankenhaus in Berlin besucht hat, ist unklar.

    Jay Khan und Linda: nach zwei Jahren ist Schluss (Bild: Getty Images)Jay Khan und Linda: nach zwei Jahren ist Schluss (Bild: Getty Images)

    Der ehemalige RTL-Dschungelcamp-Bewohner sucht in einem Facebook-Kommentar zur Trennung nach Erklärungen für das Aus: "Irgendwann trennen sich die Wege,

    Weiterlesen »Von Lena Gercke: Ihr Ex-Freund Jay Khan ist wieder Single
  • Er trägt ein Lippen-Piercing, lange pechschwarze Haare und Tattoos auf den Oberarmen – und er ist der Sohn von Hollywoodstar Nicolas Cage. Im Vergleich zu Weston Coppola Cage wirkt der berühmte Vater auf dem roten Teppich geradezu unauffällig.

    Wie der Vater, so der Sohn? Trifft im Falle von Nicolas und Weston Cage nicht zu (Bild: Getty Images)Wie der Vater, so der Sohn? Trifft im Falle von Nicolas und Weston Cage nicht zu (Bild: Getty Images)

    Wes Cages Vorliebe für alles, was düster ist, kommt nicht von ungefähr: Er ist seit Jahren in der Heavy-Metal-Szene umtriebig und dem Okkultismus nicht abgeneigt. Seine ehemalige Black-Metal-Band namens Eyes of Noctum ist Vergangenheit, doch das heißt nicht, dass Wes die Musik an den Nagel gehängt hätte. Demnächst will er ein Soloalbum veröffentlichen. Wer sich schnell gruselt, sollte davon besser die Finger lassen. „Wenn ich diese Art von Musik schreibe, geht es mir hauptsächlich darum, Unbehagen hervorzurufen“, erklärte der 23-Jährige im Interview mit dem Musikportal „Noisey“.

    Und was hält sein Vater von seiner Musik? „Sie gefällt ihm wirklich sehr. Das einzige, was mein Vater mir immer eingetrichtert hat, ist, bei dem, was man macht nie die

    Weiterlesen »Von Nicolas Cage: Sein Sohn ist Heavy-Metal-Star
  • Agyness Deyn: Krasse Verwandlung

    Das Super-Model ist kaum mehr wiederzuerkennen

    Sie war DAS Gesicht der 2000er, It-Girl, Trendsetterin und Top-Model: Die Britin Agyness Deyn (31) drückte der Modewelt mit ihrem wasserstoffblonden Pixie-Cut und ihrem ungewöhnlichen Style einen neuen Stempel auf und ebnete der neuen Model-Generation den Weg. Doch von Agyness' rebellischem Look ist heute kaum mehr etwas übrig!

    Agyness Deyn heute (l.) und früher: Das Ex-Model ist kaum mehr wiederzuerkennen! (Bilder: Getty)Agyness Deyn heute (l.) und früher: Das Ex-Model ist kaum mehr wiederzuerkennen! (Bilder: Getty)

    Bei der "Electricity"-Premiere in London war das Model kaum mehr wiederzuerkennen: Lange braune Haare und ein schwarzes Sackkleid aus ihrer eigenen Mode-Linie Title A – Agyness' Look wirkte fast schon ein wenig bieder! Ob sie mit ihrem Outfit wohl unterstreichen wollte, dass sie mit dem Fashion-Rummel abgeschlossen hat?

    Auch von Nahem wirkt Agyness' Look vollkommen verändert (Bilder: Getty)Auch von Nahem wirkt Agyness' Look vollkommen verändert (Bilder: Getty)

    Aus der Modebranche hatte Agyness sich schon vor einigen Jahren immer weiter zurückgezogen. 2006 mit 23 Jahren eher spät entdeckt, war sie rasend schnell zu einem der begehrtesten Gesichter der Designer geworden und lief für alle großen Labels auf dem Catwalk. Vor zwei Jahren dann erklärte sie in einem Interview mit der Zeitung "The

    Weiterlesen »Von Agyness Deyn: Krasse Verwandlung
  • Schwedisches Top-Model: Hirntod!

    Casting-Star Anna Maria Mostrom wurde in einen tragischen Unfall verwickelt

    Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die traurige Nachricht in der Modewelt: Am vergangenen Mittwoch wurde Top-Model Anna Maria Mostrom in einen Verkehrsunfall verwickelt und dabei schwer verletzt. Seitdem liegt die Schwedin im Krankenhaus. Die Diagnose: schwere Hirnschäden.

    Das schwedische Model Anna Maria Mostrom ist nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt (Bild: ddp)Das schwedische Model Anna Maria Mostrom ist nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt (Bild: ddp)

    Seit zwei Jahren lebt die schöne 29-Jährige, die 2005 an der skandinavischen Ausgabe von "Germany's Next Top Model" teilnahm und inzwischen ein begehrtes Laufsteg-Model ist, in New York, um ihre Karriere voranzutreiben. Nun erlitt sie dort einen tragischen Unfall: Beim Fahrradfahren auf der New Yorker Insel Roosevelt Island wurde sie von einem nach links abbiegenden Bus erfasst und auf die Straße geschleudert.

    Obwohl Anna Maria Mostrom, die zum Unfallzeitpunkt zu ihrem Unglück keinen Fahrradhelm trug, sofort ins Weill Cornell Medical Center gebracht und zwei Gehirn-OPs unterzogen wurde, um die Gehirnblutungen zu stoppen, konnte man nicht mehr viel für sie tun: Derzeit wird sie nur noch durch Geräte am Leben

    Weiterlesen »Von Schwedisches Top-Model: Hirntod!
  • Naomi Campbell: Peinliche Twitter-Panne

    Topmodel blamiert sich mit Tippfehler

    "Herzlichen Glückwunsch Malaria zu deinem #Friedensnobelpreis #2014," twitterte Naomi Campbell kürzlich auf ihrem Account. Eigentlich wollte das Supermodel wohl vielmehr der Menschenrechts-Aktivistin Malala Yousafzai gratulieren, doch da war der Tweet schon abgeschickt.


    Der 44-Jährigen war ihr Tippfehler offensichtlich selbst so unangenehm, dass der Tweet schon wenig später wieder verschwunden war. Stattdessen veröffentlichte sie eine Entschuldigung für den Fauxpas: "Meine Lieben, wie es scheint, befinden mein iPhone und ich uns im Clinch miteinander. Ich schreibe ein Wort, es spuckt ein anderes heraus, entschuldigt bitte. Glückwunsch @malalafund.“

    Sieht sich als Opfer der Autokorrekt-Funktion: Naomi Campbell (Bild: Getty Images)Sieht sich als Opfer der Autokorrekt-Funktion: Naomi Campbell (Bild: Getty Images)

    Die diesjährige Preisträgerin Malala Yousafzai nahm am 10. Oktober zusammen mit Kailash Satyarthi, einem indischen Aktivisten gegen Kinderarbeit, den Friedensnobelpreis entgegen. Mit ihren 17 Jahren ist die Pakistanerin die jüngste Nobelpreisträgerin aller Zeiten.

    Mehr über Stars und ihre Ausrutscher:

    Mehr über Naomi Campbell:

    Naomi Campbell:

    Weiterlesen »Von Naomi Campbell: Peinliche Twitter-Panne

Seitenumbruch

(2.381 Artikel)