Beyoncé mit neuer Pony-Frisur

Beyoncé mag eine vielbeschäftigte Mama sein. Das heißt aber nicht, dass die 31-Jährige ihr Faible für Mode und Styling vernachlässigen würde. Ihr neuestes Accessoire trug die Diva nun beim sportlichen Date mit Ehemann Jay-Z bei einem Basketballspiel in New York zur Schau: Beyoncé mit frecher Pony-Frisur — und keiner hatte mehr Augen für den Ball.

Beyoncé mit Gatte Jay-Z und neuer Pony-Frisur beim Basketballspiel (Bild: Splash News)Beyoncé mit Gatte Jay-Z und neuer Pony-Frisur beim Basketballspiel (Bild: Splash News)

Noch vor kurzem trug die 31-Jährige eine lockige Wallemähe (Bild: Getty Images)Noch vor kurzem trug die 31-Jährige eine lockige Wallemähe (Bild: Getty Images)

Sie strahlte, lachte — und die Brooklyn Nets siegten. Klar, dass die Anwesenheit von Beyoncé die Basketballer der NBA beflügelte. Zusammen mit ihrem Gatten Jay-Z schaute die Sängerin sich das Auftaktspiel im Stadion im New Yorker Stadtteil Brooklyn an und brachte den Herren prompt Glück. Gemeinsam mit ihrem Göttergatten scherzte Beyoncé ausgelassen und feuerte die Spieler immer wieder an. Die beiden Promi-Eltern genossen ihr Date sichtlich.

Jay-Z und Beyoncé: Sie verlieren Prozess um "Blue Ivy"

Neben jede Menge guter Laune hatte Beyoncé aber auch noch eine neue Frisur am Start. Die Diva trägt jetzt Pony. Und der lässt Beyoncé mindestens genauso goldig aussehen wie die Haarfarbe, die derzeit auf ihrem Kopf glänzt. Der neue Schnitt macht Miss B glatt nochmal um fünf Jahre jünger.

Beyoncé und Jay-Z: Gemeinsamer Auftritt in New York

Mit der frechen Pony-Frisur liegt die 31-Jährige voll im Trend. Ihre lockige, dunklere Wallemähne gehört vorerst der Vergangenheit. Fragt sich nur, wie lange? Beyoncé ist schließlich dafür bekannt, dass sie ihren Look gerne verändert.

Heute auf omg!TV: Kate Moss bereut Nacktfotos

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz