Britney Spears: Ihre Hochzeitsfigur wird traumhaft teuer

Bei Britney Spears und Jason Trawick kann trotz kurzer Krisengerüchte von Trennungsstimmung keine Rede sein. Stattdessen scheinen die Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gang zu sein — und die lässt sich Britney Spears einiges kosten.

Britney Spears will sich fit machen für ihre Hochzeit mit Jason Trawick. (Bilder: Getty Images)

Fast könnte man meinen, dass Britney es bei Ehe-Versuch Nr. 3 gar nicht erst drauf ankommen lassen will. Alles soll perfekt sein für die große Hochzeit mit ihrem Agenten und Vormund Jason Trawick. Laut "Daily Mail" hat die Sängerin deswegen auch ein ganzes Heer von Angestellten angeheuert, die sie in Topform bringen sollen. Gleich mehrere Personal Trainer und Köche sollen die 30-Jährige betreuen, dazu gibt es ein ausgiebiges Wellnessprogramm.

Nimm nicht zu viel ab, Brit! Britney Spears zeigt ihre tolle Bikini-Figur

Zehn Sauerstoffbehandlungen (Kostenpunkt: je 830 Euro), drei Gesichtsbehandlungen à 2.500 Euro, vier Gesichts-Peelings mit Diamant- und Rubin-Partikeln (jeweils 9.000 Euro) und drei Bäder in Evian-Wasser und Rosenblättern für je 5.100 Euro sollen der "Princess of Pop" zur alten Hochform zurückverhelfen. Insgesamt liegt der Kostenpunkt für ihr Schönheitsprogramm laut "Daily Mail" bei rund 130.000 Euro.

SeX Factor: Mit diesem Outfit mischte Britney Spears die TV-Show auf

Bis Dezember hat Britney noch Zeit, sich in Rosenwasser einweichen zu lassen. Dann sollen die Hochzeitsglocken läuten, und zwar vorzugsweise auf Hawaii, wo das verlobte Paar erst kürzlich einen harmonischen Urlaub mit Britneys beiden Söhnen Jayden James (5) und Sean Preston (9) verbrachte.

Jetzt auf omg! TV: Mrs. Bond scheint einfach nicht zu altern

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz