Halle Berrys neue Frisur: Sie trägt wieder kurze Haare

Zu ihrem 46. Geburtstag wartete Halle Berry Anfang der Woche mit einem ganz besonderen Geschenk für sich selbst auf. Denn nachdem die Schauspielerin ihre Haare fast genau ein Jahr lang hatte wachsen lassen, kehrte sie nun wieder zu dem Kurzhaarschnitt zurück, mit dem sie vor vielen Jahren berühmt wurde.

Halle Berry trägt wieder kurze HaareEnde Juli trug Halle Berry noch Locken, jetzt ist sie zum Pixie-Cut zurückgekehrt (Bilder: WENN, Splash)

Den "neuen alten" Pixie-Cut präsentierte Halle Berry der Öffentlichkeit erstmals am 14. August — und zwar gleich in prominenter Runde. Auf ihrer Geburtstagsparty im Restaurant Little Door in Los Angeles war nämlich nicht nur ihr Verlobter Oliver Martinez anwesend. Auch Schauspielerin Salma Hayek und deren Ehemann Francois-Henri Pinault kamen in den Genuss, Halles "Back to the roots"-Frisur als allererste begutachten zu dürfen.

Weit entfernt vom Pixie-Cut: Halle Berry mit Extensions

Der Haarschnitt aus vergangenen Zeiten verleiht Halles Look ziemlichen Aufwind. Denn die 46 Jahre waren der Schauspielerin auf ihrer Geburtstagsparty beim besten Willen nicht anzusehen. Ob wohl nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre Karriere vom Pixie-Cut profitiert? Beruflich ist es um die frühere Erfolgsschauspielerin, die 2002 (mit kurzen Haaren) einen Oscar für ihre Rolle in "Monster's Ball" entgegennahm, in letzter Zeit nämlich eher still geworden …

Jetzt auf omg! TV: Penelope und Monica Cruz sind Schwestern zum Verlieben!

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz