Justin Bieber lästert über Prinz Williams Haarausfall

Justin Bieber macht sich öffentlich über das schüttere Haar von Prinz William lustig: „Haben die dort drüben in England denn keine Haarpflegeprodukte?" Der Bieber hat aber auch wirklich ein dichtes Fell, kein Wunder, dass er so frech ist! Der hat wohl zu lange unter der Trockenhaube gesessen.

Justin Bieber lästert über Prinz William! (Bilder: Getty Images)Justin Bieber lästert über Prinz William! (Bilder: Getty Images)


Mit seinem wuscheligen Bubikopf kann der 18-Jährige wohl nicht nachvollziehen, wie man mit nachlassender Haarpracht vor die Öffentlichkeit treten kann. In einem Interview mit dem britischen Musikmagazin „Rollacoaster" erzählt der Sänger, dass er sich für den britischen Thronfolger fremdschäme: „Es gibt Mittel, die lichtes Haar verbergen oder es voller wirken lassen. Ich weiß nicht, warum er diese Mittel nicht nimmt. Heutzutage kann man eine solche Glatze doch ganz leicht vermeiden!"

Justin Bieber rast wie ein Irrer durch L.A.!

Dabei hat Prinz William als frisch gebackener Ehemann und zukünftiger König Englands zwischen seinen Pflichten beim Militär und im Königshaus wohl einfach andere, wichtigere Sorgen. Justin Bieber dagegen nimmt sich offenbar Zeit für regelmäßige Friseurbesuche. Und das ist auch ganz gut so: Ist seine Mähne von Expertenhand in Form gebracht, verdeckt sie das Grüne hinter seinen Ohren auch besser!

Die Läster-Attacke auf Dailymotion:


Justin Bieber stichelt Prinz William wegen seines Haarverlusts by Splash News

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz