Kristen Stewart und Robert Pattinson: Versöhnung in Sicht?

Kristen Stewart hat Robert Pattinson betrogen — das steht seit gestern fest. Doch kaum ist die Schocknachricht raus, will Kristen schon wieder zum Liebesalltag mit ihrem „Twilight"-Hottie zurückkehren. Schwamm drüber, dass sie mit Regisseur Rupert Sanders fremdgekuschelt hat! Aber woher nimmt die 22-Jährige eigentlich die Gewissheit, dass mit Rob wieder alles ins Lot kommt? Ein Insider weiß mehr.

Kristen Stewart ist sich sicher, dass sie bald mit Rob Pattinson Versöhnung feiert (Bilder: Splash, Getty Images)Kristen Stewart ist sich sicher, dass sie bald mit Rob Pattinson Versöhnung feiert (Bilder: Splash, Getty Imag …


Nein, kalt lässt der ganze Schlamassel Kristen Stewart wirklich nicht. Auf dem allerersten Foto (s.o.), das Paparazzi nach der Enthüllung ihrer Affäre mit Rupert Sanders machten, ist die „Twilight"-Schauspielerin weiß wie eine Wand. Oder eben blutleer wie ein Vampir-Opfer.

Ein unschuldiges Opfer jedoch ist die 22-Jährige in diesem Fall nicht: Sie hat mit Sanders, dem 19 Jahre älteren Regisseur ihres Filmes „Snow White and the Huntsman", nämlich bestimmt nicht nur geknutscht und gekuschelt, wie es die gestern in der „Us Weekly" veröffentlichten Bilder beweisen. Mittlerweile hat sich Kristen sogar selbst zum Fremdgehen bekannt und sich entschuldigt. Doch kaum ist ihre öffentliche Buß-Tour beendet, will Kristen schon wieder zur Tagesordnung übergehen: Sie ist sicher, dass Robert Pattinson ihr verzeihen und die Beziehung nicht beenden wird.

Kristen Stewart: Sie gibt den Seitensprung zu und entschuldigt sich

Das jedenfalls behauptet eine anonyme Quelle aus Kristens Umfeld gegenüber „RadarOnline.com": „Sie weiß, wie sehr er (Rob, Anm. d. Red.) sie liebt und sie ist überzeugt, dass sie ihn davon abhalten kann, sich zu trennen." Dafür, so der Informant weiter, wolle „Kristen alles tun, was in ihrer Macht steht." Fraglich ist allerdings, ob Rob ihr jemals wieder wird vertrauen können. Für Kristen zumindest scheint das außer Frage zu stehen: „Sie ist sehr zuversichtlich, dass sie sein Vertrauen zurückgewinnen wird. Sie versucht, die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen und ihr Leben mit Rob normal weiterzuführen."

Das Beweisfoto: Hier kuschelt Kristen mit Rupert Sanders!

Könnte sogar klappen. Auf der Leinwand haben sich Bella und Edward, die beiden Charaktere, die das Paar in „Twilight" verkörpert, ja schließlich auch immer wieder zusammengerauft — und für ein Happy End gesorgt!

Video: Kristen Stewart hat Robert Pattinson hintergangen

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz