Kristen Stewart und Robert Pattinson werden Nachbarn

Die Zeichen sprechen dafür, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson es noch einmal miteinander probieren wollen. Am Sonntag wurden sie erstmals nach ihrer großen Beziehungskrise zusammen gesichtet. Jetzt werden sie in Los Angeles fast Nachbarn. Die 21-Jährige kaufte sich eine Luxusvilla ganz in der Nähe von ihrem Vielleicht-Wieder-Freund.

Kristen Stewart und Robert Pattinson werden in Los Angeles Nachbarn (Bild: Wenn)Kristen Stewart und Robert Pattinson werden in Los Angeles Nachbarn (Bild: Wenn)

Etwa 2,2 Millionen Dollar ist es Kristen Stewart offenbar wert, nur einen Katzensprung von Robert Pattinson (26) zu wohnen. Für den Preis hat sich die Schauspielerin laut „Gossipcop.com" ein Luxus-Anwesen im Stadtteil Los Feliz gekauft — gerade mal drei Kilometer vom Wohnsitz ihres Schauspiel-Kollegen weg. Ihr neues Heim soll unter anderem mit vier Schlafzimmern, einem Swimmingpool und einem grandiosen Blick über Hollywood ausgestattet sein.

Kristen Stewart und Robert Pattinson wieder zusammen: Beim Date gesichtet

Das Ex-Paar nähert sich derzeit wieder an, nachdem Kristen Stewart im Juli beim Seitensprung mit Rupert Sanders erwischt worden war. Da trifft es sich gut, dass sie in Los Angeles nun in der Nähe wohnen, gleichzeitig aber noch nichts überstürzen — etwa mit einer gemeinsamen Wohnung... So haben beide ihren Rückzugsort.

No Sex: Wie Kristen Stewart und Robert Pattinson ihre Beziehung retten wollen

Ob sie wohl am Wochenende auf gute Nachbarschaft anstoßen? Wie „Entertainment Tonight" berichtet, besuchten die beiden am Sonntag mit Freunden das Ye Rustic Inn. Die Bar könnte möglicherweise ihre neue Stammkneipe werden, sie liegt ebenfalls im Los Feliz.

Und nach einem gemütlichen Abend dort können sie sich künftig ganz in Ruhe überlegen: Zu mir oder zu dir?

Jetzt auf omg! TV: Miley Cyrus zeigt Ashton Kutcher, wo's langgeht

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz