Lana Del Rey ungeschminkt: Natürlich schön!

Dass sie sich pudelwohl fühlt, bewies Lana Del Rey vor Kurzem schon beim Nackt-Shooting fürs Männermagazin „GQ". Jetzt legt der US-Star nach und zeigt sich auch abseits des Fotostudios oben ohne. Einziger Unterschied: Dieses Mal verzichtete die 26-Jährige nicht auf eine Hülle aus Stoff  — sondern auf die obligatorisch dicke Schicht Make-up.

Auch ungeschminkt kann sich Lana Del Rey absolut sehen lassen! (Bilder: WENN, Splash)


Derzeit tourt Lana mit ihrem Album „Born to Die" rund um den Globus, jettet von Europa nach Australien und wieder zurück. Und auf was kann frau während solcher Langstreckenflüge getrost verzichten? Genau, auf Gespachtel und Geschminke. Trockene Flugzeugluft schadet der zarten Haut eh schon, warum ihr also noch durch Make-up und Farbe das Atmen schwermachen? Und so kam den Fotografen am Londoner Flughafen Heathrow am Donnerstag eine nahezu ungeschminkte Lana entgegen — von ein bisschen Mascara einmal abgesehen.

Oben ohne: Stars mal ganz ungeschminkt

Ein ungewohnter Look! Sonst darf's bei Lana in Sachen Make-up schließlich ruhig ein bisschen mehr sein. Zur diesjährigen Met-Gala, die im Mai in New York stattfand, erschien sie zum Beispiel mit dunkelvioletten Lippen. Aber zum Knutschen sieht die US-Amerikanerin auch ganz ohne dramatische Gesichtsmalerei aus, oder?

Lana Del Rey: Sie könnte Schneewittchen Konkurrenz machen

London war Lana übrigens nur eine Zwischenlandung wert. Mittlerweile dürfte sie bereits in Polen angekommen sein: Dort wird sie am Freitag die Hauptstadt Warschau rocken.

Video: omg! TV - Eva Longoria im Zimmermädchen-Look

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz