Lindsay Lohan als Liz Taylor: Krasse Verwandlung!

Lindsay Lohan hat bei den Dreharbeiten zu "Liz & Dick", einem Biopic, in dem sie Liz Taylor spielt, schon mehrfach ihr Talent als Verwandlungskünstlerin unter Beweis gestellt. Doch wer hätte gedacht, dass die 26-Jährige auch die reife Liz Taylor so überzeugend verkörpert?

Was für eine Verwandlung! Lindsay Lohan als Liz TaylorLindsay Lohan ist als gealterte Liz Taylor kaum wiederzuerkennen (Bilder: Rex Features, Reuters)

Weg ist sie, die eigentlich so zierliche, rothaarige Lindsay Lohan, verschwunden unter einer dicken schwarzen Perücke und der riesigen 80er-Jahre-Sonnenbrille, die für Liz Taylor in ihren späteren Jahren zum Markenzeichen wurde. Die Ähnlichkeit mit der großen Hollywood-Ikone ist einfach verblüffend! Da kann man kaum glauben, dass Lindsay Lohan am Set den Wohnwagen ihres Vorbilds verwüstet haben soll!

Lindsay Lohan sieht Liz Taylor eigentlich nicht sehr ähnlichLindsay Lohan ist im wahren Leben ein ganz anderer Typ als Liz Taylor (Bild: Reuters)

Die heutige Besitzerin Angel Alger hatte Liz Taylors legendäres "fahrbares Liebesnest" freundlicherweise für die Dreharbeiten zur Verfügung gestellt und es in einem nicht eben erfreulichen Zustand zurückbekommen: Brandlöcher überall, zerbrochenes Geschirr, ein zertrümmerter Spiegel … Während Angel Alger sicher ist, dass Lindsay Lohan für den Schaden verantwortlich ist, versicherten die Sprecher der  Schauspielerin, das sei nicht der Fall. Wer auch immer der Randalierer war: So gekonnt und einfühlsam, wie Lindsay in die Rolle der Liz Taylor schlüpft, kann man sich tatsächlich kaum vorstellen, dass sie so respektlos mit dem Erbe der 2011 Verstorbenen umgegangen ist!

Die "Cleopatra" kann sie auch: Lindsay Lohan ist ein richtiges Chamäleon

Jetzt auf omg! TV: So toll sieht Alessandra Ambrosio kurz nach der Geburt aus

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz