Madonnas Tochter Lourdes posiert frech in Mamas Korsage

Madonnas Töchterchen Lourdes scheint in Sachen Provokation ganz nach ihrer Mutter zu kommen. Ein Schnappschuss zeigt die 15-Jährige frech mit der Metall-Korsage der „Queen of Pop" posieren.

Lourdes posiert in Mamas Kegel-Korsage (Bilder: www.madonnasworld.com, Getty Images)

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Madonnas Erstgeborene Lourdes Leon, die ihre Mutter auf der aktuellen „MDNA"-Welttournee begleitet, ist offenbar aus demselben provokanten Holz geschnitzt wie die „Queen of Pop". Denn während die auf der Bühne fleißig blankzieht, lässt sich die 15-Jährige einfach mal in frecher Pose und Mamas aufreizender Kegel-Korsage aus Metall ablichten. Wir finden das definitiv witziger als die ständigen Nackedei-Einlagen ihrer Mum. Ob die herausgestreckte Zunge vielleicht sogar selbiger gilt? Denn laut dem Onlineportal viply.de soll es zwischen Madonna, Lola und ihrem kleinen Bruder Rocco, der ebenfalls bei der Tour dabei ist, schon zu Streitereien gekommen sein. Der Grund: Während das pubertierende Mädchen nur in der Garderobe hilft, darf ihr Brüderchen auch mit Madonna auf die Bühne und dort zusammen mit ihr performen. Da kann man schon mal sauer werden…

Madonna in Rom: Ihre „MDNA"-Peepshow geht weiter!

Heute auf omg!TV: Katie Price mit Speckbauch und Bräunungspanne

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz