Mehlattacke auf Kim Kardashian

Wer nicht hören will, muss fühlen. Kim Kardashian musste jetzt am eigenen Leib erfahren, dass Pelz-Aktivisten keinen Spaß verstehen. Sie wurde in Hollywood Opfer einer heimtückischen Mehlattacke.

Kim Kardashian im Mehl-Look (Bilder: Rex Features)

Eigentlich wollte Kim nur ihre neue Parfum-Linie „True Reflections" promoten. Dass auf der Veranstaltung das pure Chaos ausbrechen könnte, damit hatte das It-Girl nicht gerechnet. Eine junge Frau wollte wohl ihren Ärger auf Pelzliebhaberin Kim loswerden. Die Tierschützerin schlich sich von hinten an die 31-Jährige heran und schleuderte eine ganze Packung Mehl auf das Starlet. Paaaanik brach aus — zu diesem Zeitpunkt wusste ja noch niemand, dass das weiße Pulver nur Mehl war.

Echo-Looks 2012: Discokugeln & freche Früchtchen

Kim, die aussah, als sei sie in eine Puderdose gefallen, verschwand kurz, ließ sich abstauben und kam bestens gelaunt wieder auf die Veranstaltung zurück. "Ich habe noch zu meinem Visagisten gesagt, ich möchte mehr Puder und das ist jede Menge durchsichtiger Puder gewesen",  scherzte der Reality-Star.

Wir finden Kim im Mehl-Look richtig bombe!

omg!TV: Jessica Simpson zeigt ihre XXL-Kugel

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz