Naomi Campbell: Blonde Haare fürs “Vogue”-Cover

Mit langer rabenschwarzer Mähne und samtiger Haut sorgte Topmodel Naomi Campbell in ihrer inzwischen mehr als zwei Jahrzehnte andauernder Karriere bei uns schon desöfteren für den Oh-là-là-Effekt. Wie wandelbar sie ist, stellt sie jetzt auf dem Cover der brasilianischen "Vogue" unter Beweis: Dort präsentiert sich die sonst so dunkle Schönheit nämlich ausnahmsweise mal mit blonden Haaren!

Auf dem Cover der brasilianischen "Vogue" träg Naomi Campbell blonde Haare (Bilder: PR/"Vogue", FilmMagic)

Naomi, bist du's wirklich? Und wie sie's ist! Mit demselben heißen Body wie eh und je und neuer, heller Farbe in der Mähne posiert die Bombshell auf der südamerikanischen Maiausgabe des Modemagazins für Fotograf Tom Munro.

Alicia Keys vs. Naomi Campbell: Wem steht das Strickkleid besser?

"Viva Naomi!" - "Es lebe Naomi!" prangt in großen Lettern unter dem sexy Pic. Diesen Schlachtruf können wir nur unterschreiben! Gekleidet in einem edlen schwarzen Badeanzug, die Handgelenke verziert mit weißem Perlenschmuck sieht die Campbell nun wirklich atemberaubend aus!

Kate Moss und Naomi Campbell: Oben ohne auf dem "Interview"-Cover

Für Naomi Campbell hat das erneute Covershooting für die "Vogue" fast schon etwas Historisches: 1988 war der heute 42-jährigen Britin der große Durchbruch gelungen, nachdem sie als erstes schwarzes Model sowohl auf dem Cover der französischen Ausgabe der Modebibel als auch auf dem Cover des US-amerikanischen Nachrichtenmagazins "Time" zu sehen war.

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz