Rihanna: Good Girl Gone Blonde

Kurz, lang, gelockt, glatt, mit Pony, schwarz, rot, braun und jetzt blond. Rihanna hatte sie haartechnisch schon alle. Wie lange sie wohl ihrem neuem hairlichen Look treu bleiben wird? Schließlich sieht die Sängerin als Blondine wirklich sehr exotisch aus.

Rihanna als Blondine - ungewohnter Anblick (Bilder: Lockerz)

So ganz weiß man noch nicht, ob ihr diese Haarfarbe wirklich steht, aber ein Hingucker ist Rihanna damit auf alle Fälle. Für ihr erstes Cover-Shooting in diesem Jahr erfand sich die 23-Jährige mal wieder neu und ließ sich die Mähne blondieren. Gewagter Einsatz für die Zeitschrift "ELLE". Schließlich hätte sie auch einfach eine Perücke nehmen können, aber RiRi mag es eben extrem. Mit ihrer neuen Friese fühlt sie sich richtig wohl mit und präsentierte das Ergebnis des Makeovers auch gleich mit Freundinnen bei einem Basketball-Spiel in Los Angeles. Wie gefällt euch die neuste Blondine im Showbiz?

Immer wieder für eine Style-Überraschung gut: RiRi (Bilder: Getty)

Konkurrenz für Gisele Bündchen & Co. - Kristen Stewart als Supermodel

Star-News:

Meistgelesene Stars-Artikel

Quiz